Je länger ich mich mit dem Thema Notizbücher befasse, desto größer erscheint mir die “Community” und desto zahlreicher die Ideen, über die ich stolpere. Ich kann mir zwar immer noch nicht vorstellen, wie das folgende Kunstwerk entstanden ist, aber lest selbst:
Liz Plummer ist Textilkünstlerin und beschreibt im Artikel Gocco printing – steam railway and little bird! wie sie ihren Notizbucheinband mit der Embossing Technik veredelt hat:


Zum Vergrößern bitte klicken

took this photo of the steam train on the Ffestiniog railway during our holiday to Porthmadog in North Wales last summer. [...] I printed another one on a Moleskine cahier and this time put some bronze embossing power along the railway lines, and heated it with my heat gun

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Einband, Kunst  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>