Archiv für » August 20th, 2009«

Die Seite officesupplygeek.com berichtet in Picopad Wallet Notes – Tiny Notebook vom PicoPad (R), einem Mininotizbuch der Firma everyday innovations.


Zum Vergrößern bitte klicken

Das PicoPad (R) ist so groß wie eine Kreditkarte und nur unwesentlich dicker. Es enthält sogar einen Stift! Man kann es angeblich bequem in die Geldbörse stecken (eben wie eine Kreditkarte) und hat so stets ein Notizbuch mit Stift parat. Der Begriff “Buch” ist an dieser Stelle wohl etwas übertrieben, aber das Konzept ist wirklich witzig. Die Hülle gibt es im Shop in verschiedenen Farben und den Inhaltfür verschiedene Zwecke, etwa als Weinjournal. Für den Preis von < 3 US $ könnte man so ein Notizencontainer durchaus mal ausprobieren.
Details zum PicoPad (R) findet ihr auf der Homepage: PicoPad® Wallet Notes®

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Mit meinen 15 Ideen zur Nutzung von Notizbüchern bin ich in die Endrunde der My Moleskine 2.0 Competition gekommen; wo ich allerdings keinen Preis gewonnen habe. Da aber die Ideen offensichtlich nicht so abwegig sind, möchte ich sie hier nach und nach im Detail vorstellen.

Heute: Notizbuchregel 12 – Jedes Notizbuch sollte nummeriert sein

Jedes Notizbuch sollte nummeriert sein – das hilft später beim Auffinden eines Buches. Sehr hilfreich ist dazu ein Eintrag unter der Nummer, der das Datum des ersten und das Datum des letzten Eintrages zeigt. Die Nummer mit den Daten sollte direkt auf der Rückseite des Buchdeckels stehen, zusammen mit der Adresse. Alternativ kann man die Nummer und ggf. den Datumsbereich der Eintragungen auch außen auf den Rand des Buchblocks schreiben.
Ich nutze bei meinen Büchern zudem eine Art Kurzverschlagwortung: bevor das Buch ins Regal wandert, schreibe ich unter das Datum ein paar kurze Stichworte zu den Themen, die im Buch vorkommen oder zu Ereignissen, die in den Zeitraum des Buches fallen.


Zum Vergrößern bitte klicken

Bisher erschienen:

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Tipps  Tags:  4 Kommentare