Archiv für » August 21st, 2009«

Bei flickr habe ich sehr schöne Notizbuchkunst gefunden. Susan Rudat publiziert dort ihre Notizbuchkunst, die mich an Ukiyo-e erinnert. Ukiyo-e sind japanische Farbholzschnitte, die großen Einfluss auf die westliche Kunstszene hatten. Die Bilder sind ein echter Geheimtipp; unbedingt reinschauen.


Zum Vergrößern bitte klicken
© susanrudat


Zum Vergrößern bitte klicken
© susanrudat

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Kunst  Tags: ,  Ein Kommentar

@friendsofn2 pries in einem Tweet die ecosystem (TM) Notizbücher als grüne Alternative zu Moleskine an. Da habe ich gleich einen Blick auf die Seite geworfen.

The ecosystem Story – ecosystem books have a unique past, present and future: The book’s past is the various parts made of 100% post-consumer recycled paper, its present is your thoughts and ideas recorded on the pages, and the future is your next step: save the book, or recycle it.

In der Story kann man auch den ökonomischen Aspekt nachlesen, der etwa so übersetzt werden kann: “wir stellen ein Notizbuch in Amerika für Amerikaner her und unterstützt damit unsere Wirtschaft, die in den letzten Jahren durch Auslagerung von Arbeitsplätzen geschädigt wurde”.


Zum Vergrößern bitte klicken

Wie es sich für Ökothemen gehört, wird auch hier der ökologische Fußabdruck detailliert dargestellt. Man gibt sich viel Mühe, die Herstellung des Papiers etc. zu dokumentieren.

Neben dem Ökocharakter hat die Seite des Herstellers, aber noch schöne Zusatzfunktionen:

  • Jedes Buch trägt auf der Rückseite eine einmalige Nummer, mit der man Details zu seinem Buch direkt auf der Seite abfragen kann
  • Es gibt einen kleinen Konfigurator, um sich ein eigenes Buch zusammenzustellen, Kosten < 10 US $
  • Man kann sich mit seinem Buch registrieren und dann auch …
  • eine Suchmeldung in der Community absetzen
  • Zuguterletzt gibt es auch noch einen Store Locator, allerdings nur für die USA

Alles in allem eine sehr ansprechende Seite – ob das Buch Kult wird, wage ich mal zu bezweifeln. Dafür ist mir die Ökostory zu durchschaubar. Zum Thema Ökonotizbücher s. auch meinen früheren Artikel Moleco – ökologisch korrekte Notizbücher aus Brasilien.


Zum Vergrößern bitte klicken
© ecosystem (TM)

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: