jesse schickte mir einen interessanten dawanda Link auf einen handgefertigten Stifthalter, zu dem er die Fotos geschossen hat.

Moleskine ist das legendäre Notizbuch schlechthin. […] Einziges Manko ist der fehlende Stifthalter. filz:stueck bietet hier die perfekte Abhilfe. Ebenfalls, wie alle anderen Produkte, ist der Stifthalter wieder aus einem Stück gefilzt. Die Öffnung für den Stift wurde in den Filz integriert, eingefilzt. Keine Naht stört den Stifthalter. Das neue Produkt aus der filz:stueck Kollektion ist für jede Moleskine Größe erhältlich. Leider nicht für das Reporter-Buch. Wir können den Halter in jeder Farbe filzen. Bitte nenn uns das Moleskine und die gewünschte Farbe.

Hergestellt werden die Stifthalter von „filzstueck“. Sie sind aus Wolle und Merino-Wolle mit Maulbeerseide hergestellt. Wer der Macherin bei Twitter folgen möchte, kann dies unter @filzstueck tun.


Zum Vergrößern bitte klicken
© „filzstueck“, jesse

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke, Schreibgeräte  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
5 Antworten
  1. Sasy sagt:

    Schick – und praktisch noch dazu… wenn man Filz mag. Ich krieg schon von dem Gedanken daran Gänsehaut, aber optisch sieht der Stifthalter wirklich gut aus. 🙂

  2. Christian sagt:

    @Sasy: ich meine, ich habe das schon irgendwo mal mit Leder gesehen. Hier auf jeden Fall noch ein weiterer Stifthalter hier im Blog aus Papier

    http://www.notizbuchblog.de/2009/08/23/ein-stifthalter-aus-einer-haferflockentute/

    Sucht mal nach Stifthalter rechts oben im Suchfeld. Dann kommen noch mehr.

  3. wonderer sagt:

    Warum für etwas 19,- ausgeben wenn man es selbst und dann noch schöner machen kann:
    http://www.braincache.de/wp/2009/03/19/diy-lanyard-based-penholder-for-moleskine/

  4. Uta sagt:

    Ich hab einen aus Filz für meine Reisemoleskins und das Teil hat sich super bewährt. Im normalen Alltag brauch ich das nicht, weil ich dann eh immer irgendwo einen Stift parat habe.

  5. Christian sagt:

    @wonderer: danke für den Linktipp! Ist nicht jeder handwerklich begabt … da gibt man vielleicht lieber Geld für so etwas aus.

    @Uta: danke für die Info.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>