Archiv für » Dezember 23rd, 2009«

Dies ist der letzte Artikel in diesem Jahr. Ich mache bis Anfang des neuen Jahres eine Blogpause, um die Weihnachtsfeiertage zu genießen und Kraft für das nächste Blogjahr zu sammeln. Die Themen gehen mir nicht aus, wie die aktuell über 400 Links in meinem Evernote zeigen. Zudem schickt ihr mir regelmäßig Mails, von denen ich seit Mai Hunderte bekommen habe – alle nur, weil ich dieses Blog habe. Seit Ende Mai diesen Jahres (Start des Blogs) gab es 376 Artikel und 1120 Tweets. Dazu 845 Kommentare und pro Monat fast 20.000 Seitenabrufe mit mehreren hundert Lesern pro Tag. Das alles habe ich nur euch zu verdanken. Daher an dieser Stelle ein großes

Danke !

Damit euch während der Blogpause nicht langweilig wird, hier ein paar Tipps zum Zeitvertreib:

Wenn ihr den Jahresstart im Notizbuchblog nicht verpassen wollt, empfehle ich euch folgende Kanäle:

Ich hoffe, ihr bleibt mir auch im neuen Jahr treu, und freue mich auf viele spannende Blogartikel. Ich wünsche euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen tollen Start in das neue Jahr 2010.

Bis bald,

Christian

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Erinnert ihr euch noch an die Lasergravur Vorweihnachtsaktion von brandbook? Wer auf der Facebook Seite von brandbook Fan wurde, bekam ein lasergraviertes Notizbuch geschenkt.
Meine Bücher sind gestern angekommen und sind wie immer – pefekt. SoftTouch Cover, sehr schöne Gravur, punktiert, runde Ecken, Lesebänchden, Froschtasche, Kapitalband, schöner breiter Haltegummi. Und dazu noch liebevoll in edel anmutendem scharzem dünnen Packpapier verpackt, mit einer tollen handschriftlichen Grußkarte und einem tollen Pilot G-1 Gelstift als Zusatzgeschenk.
Danke an brandbook für die tollen Aktion und das Geschenk zu Weihnachten!


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Brandbook  Tags: , ,  7 Kommentare

Wie ihr sicher schon gemerkt habt, gibt es in letzter Zeit vermehrt Artikel zu Papierkunst und Faltkunst. Das ist zwar nicht direkt Notizbuch-bezogen, aber ich könnte mir vorstellen, dass ihr vor Weihnachten solche Artikel lieber lest, um euch vielleicht Anregungen für lange Winterabende zu holen. Dies ist der vorletzte Artikel in diesem Jahr und er beschäftigt sich ebenfalls wieder mit dem Thema “Falten”.
Richard Sweeney lebt im England und sein Metier ist die Faltkunst.

Richard Sweeney is an artist and designer-maker based in Huddersfield, England. Sweeney creates and photographs unique sculptural works and also collaborates with LAZERIAN design studio, Manchester.

In seinem flickr Photostream findet ihr neben seiner wunderschönen Faltkunst auch ein paar Zeichnungen. Sweeney ist ein bekannter Künstler und stellt rund um die Welt aus; dieses Jahr war er in Wien, Californien, New Orleans, London und vielen anderen Orten präsent. Zurecht, wie ich meine, aber überzeugt euch selbst. Vielleicht wird das Karlsruher ZKM mal auf ihn aufmerksam und ich komme in den Genuss einer Ausstellung in Deutschland.

Hier ein Screenshot der Homepage


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: