Erinnert ihr euch noch an die Lasergravur Vorweihnachtsaktion von brandbook? Wer auf der Facebook Seite von brandbook Fan wurde, bekam ein lasergraviertes Notizbuch geschenkt.
Meine Bücher sind gestern angekommen und sind wie immer – pefekt. SoftTouch Cover, sehr schöne Gravur, punktiert, runde Ecken, Lesebänchden, Froschtasche, Kapitalband, schöner breiter Haltegummi. Und dazu noch liebevoll in edel anmutendem scharzem dünnen Packpapier verpackt, mit einer tollen handschriftlichen Grußkarte und einem tollen Pilot G-1 Gelstift als Zusatzgeschenk.
Danke an brandbook für die tollen Aktion und das Geschenk zu Weihnachten!


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Brandbook  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
7 Antworten
  1. Dominik sagt:

    Jetzt freue ich mich noch mehr auf meins. 🙂
    Hoffentlich kommt das auch noch vor Weihnachten. Eigentlich sollte es ja um den Nikolaustag rum verschickt werden. 🙂

  2. zuma_18 sagt:

    Dem kann ich nur zustimmen. Meines ist gestern auch angekommen. Kommen sehr edel rüber, die Bücher, sowohl optisch als auch haptisch. Schließe mich dem Dank an Brandbook für diese tolle Aktion hiermit mit Nachdruck an.
    Allen Lesern und auch dir Christian wünsche ich an dieser Stelle ein erholsames, ruhiges Weihnachtsfest.

  3. […] Schriftzug freuen. Dabei war eine schöne, handgeschriebene Karte. Andere haben scheinbar noch einen Stift dazu bekommen, ich leider nicht6, aber es kommt ja eh auf das Notizbuch […]

  4. Christian sagt:

    @Dominik: ist es mittlerweile schon da?

    @zuma_18: danke. Hoffe, du hattest auch ein schönes Fest. Guten Start ins neue Jahr!

  5. Iris sagt:

    Meines wartete im Flur auf mich, als ich aus dem Weihnachtsurlaub zurückkam – was für ein hübsches nachträgliches Weihnachtsgeschenk… und so liebevoll verpackt!
    Nochmals vielen Dank für diese tolle Aktion!!!

    Seid Ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht?

  6. Christian sagt:

    @Iris: frohes neues Jahr. Ich bin gut gestartet!

  7. Jürgen sagt:

    Im Zusammenhang mit „lasern“ von Gravur zu sprechen ist das Gleiche, als würde man von einem Eselskarren reden, wenn man das Auto meint.
    Lasern hat nichts, aber auch gar nichts mit gravieren zu tun. Beim Lasern wird lediglich die Oberfläche des Werkstückes verbrannt, was zu einer dauerhaften Veränderung derselben führt. Ausserdem sieht eine gelaserte Widmung in Metall niemals so edel aus, wie eine von Hand gestochene.
    Ledereinbände oder „soft touch cover“ können lediglich beschriftet werden, aber für eine Gravur würden sie niemals taugen. Nur leider hat der Laie von diesen Dingen keine Ahnung.
    Viele Grüsse
    Jürgen, Graveurmeister

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>