@Sternengarten schickt mir über Twitter regelmäßig interessante Links zum Thema Buchbinden. Falls euch diese Themen interessiert, solltet ihr @Sternengarten folgen. Der neueste Link geht auf How to bind your favorite eBooks und beschreibt, wie man ein E-Book selbst binden kann:

So you’ve downloaded an eBook. Now what? Well, if you’re a bibliophile like me, you might want to print out the ones you love. Like Curbly’s new Make It! Secondhand Chic, for example. […] Now, I could have printed it at home and rammed a staple into one of its corners, but that would have been barbaric. I could have taken it to my local Kinkos and had them print and bind it, but that would have been uninspired. Instead, I printed it at home, bound it myself and included its own beaded bookmark into the binding.

Der Artikel enthält eine Liste der benötigten Materialien und eine reich bebilderte Anleitung, die den Bericht auch „lesbar“ macht für diejenigen, die in Englischnicht so sattelfest sind.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Tipps  Tags: ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
2 Antworten
  1. Ralph Kurz sagt:

    Jetzt ist doch mal gut mit diesem Buchgebinde…. 😀

    Vielen Dank für die vielen Tipps zum Thema Buchbinden. Ich habe schon das ganze Material und Werkzeug zuhause, um mir mein eigenes, extrem brauchbares „Lebensbuch“ selbst zu erstellen und binden.

    Ich bin gespannt. Wenn es was wird, lass ich Dir gerne ein Foto zukommen.

    Gruß
    Ralph

  2. Christian sagt:

    @Ralph: da würde ich mich wirklich freuen. Du kannst auch gerne eine ganze Anleitung schicken! Dann mache ich einen „Leserhack“ Beitrag daraus.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>