Das Notizbuchblog feiert heute seinen 1. Geburtstag. Ich kann es selbst noch nicht so richtig glauben: im Mai 2009 war ich in Elternzeit und las zwei Bücher, die mich beeindruckt haben: “Tribes” von Seth Godin (Werbelink) und “Der Schwarze Schwan” von Nicholas Taleb (Werbelink). Quintessenz von “Tribes”: es gibt viele Themen, die viele Menschen bewegen, die aber niemand angeht. Sobald aber einer anfängt, sich öfentlich um das Thema zu bemügen, gruppieren sich die anderen um ihn. “Der Schwarze Schwan” zeigt, dass wir die Häufigkeit extremer Ereignisse als zu gering einschätzen; sie passieren viel häufiger als gedacht.
Damals stöberte ich im Internet nach einem Notizbuchthema, das ich schon wieder vergessen habe, und stieß auf die My Moleskine 2.0 Competition, an der ich teilnahm und mit meinen 15 Ideen zur Nutzung von Notizbüchern bis in die Endrunde nach Hong Kong kam.
Es gibt (gab) zudem keine Blogs über das Thema Notizbücher in deutscher Sprache, ganz im Gegensatz zur englischsprachigen Blogosphäre. So startete ich das Notizbuchblog: aus Spaß am Bloggen (ich hatte das vorher schon einmal probiert), weil es nichts Vergleichbares in Deutsch gab, weil mich die beiden Bücher oben inspiriert haben, weil ich über die Teilnahme an der Endrunde begeistert war, weil ich technisch dazu in der Lage war und weil ich Notizbücher / Papier / Stifte mochte. Als mich ca. fünf Wochen nach dem Start Bernd Griese von brandbook anrief, wurde mir klar, dass aus dem Blog “ein Schwarzer Schwan” werden konnte.

Heute, 12 Monate später, kann ich immer noch nicht glauben, wie erfolgreich das Blog geworden ist. Erfolgreich, weil ihr alle meine Leser seid. Hier ein paar Zahlen:

  • 680+ Artikel
  • 1500+ Kommentare
  • 2100+ Tweets
  • ca. 25.000 Seitenabrufe pro Monat (Page Impressions)
  • hunderte Leser pro Tag (Unique Visitors)
  • 1800+ Mails (empfangen und geschrieben)

Ohne euch wäre das Blog nichts: ihr gebt mir Rückmeldung über Mail, Xing, Facebook, Twitter @notizbuchblog, kommentiert, schickt mir Linktipps und macht mich auf Linktipps aufmerksam. Danke für eure Treue!

Stellt sich die Frage, was euch im Notizbuchblog noch erwarten wird? Auf jeden Fall weiterhin Artikel rund um das Thema Notizbücher, nicht zu eng gefasst, so dass auch Themen wie “Regale” oder “Schreiben” Platz haben. Zwei größere Dinge stehen dieses Jahr auf der Agenda:

  1. zum einen arbeite ich an einem kleinen Buch, das die 25 Notizbuchregeln aus dem Blog vorstellt. Das Buch soll es klassisch in gedruckter Form sowie als E-Book geben
  2. zum anderen möchte ich wie angekündigt zum ersten Mal größere Werbeeinblendungen ausprobieren.

Ich weiß noch nicht, wo die Reise hingeht, aber das Reisen mit euch und dem Blog macht so viel Spaß, dass das Reiseziel fast schon zweitrangig geworden ist.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Allgemein  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
20 Antworten
  1. Sasy sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! :)
    Ich sollte das als Anlass nehmen hier öfter zu kommentieren. Ich lese zwar immer mit und freue mich über die tollen Artikel, Empfehlungen und Links, aber hinterlasse so selten einen Kommentar. Das ändert sich ab sofort – Indianerehrenwort. ;)
    Liebe Grüße,
    Sasy

  2. wortmeer sagt:

    Ich gratuliere zu diesem Erfolg und wünsche Dir weiterhin viel Freude und alles Gute mit dem Notizbuchblog!

    Herzliche Grüße & Happy Birthday
    wortmeer

  3. Manfred sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum 1-jährigen. Ich lese Dein Blog (fast) jeden Tag. Ich bin jedesmal begeistert von den schönen Notizbüchern, die es in der Welt gibt.
    Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute für Dein Blog und das Du immer die Zeit und die Motivation dafür aufbringen magst (und kannst).
    Grüße aus Lübeck
    Manfred

  4. Auch von mir: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Einjährigen! Ich wünsche weiterhin viel Spaß am Schreiben und Gestalten der interessanten Seiten und auch künftig so viele interessierte Leser. Ich bleibe dem Notizbuchblog jedenfalls treu. Schön, dass es ihn gibt!

  5. Stefan K. sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, noch ein paar Geburtstage des Notizbuchblogs miterleben zu können…:)
    Viele Grüße
    Stefan

  6. Regina sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag.
    Ein tolles Blog, an dem ich mich ab und an sehr gerne beteilige, weil ich dadurch meine Leidenschaft für schöne Notizbücher und Schreibwaren überhaupt wieder entdeckt habe.

    Weiter so und alles Gute!

  7. Nimue sagt:

    Echt schon ein ganzes Jahr? Und ich bin fast die ganze Zeit dabei gewesen :-)

    Herzlichen Glückwunsch! Und weiterhin viel Freude beim finden, schreiben, interagieren, kommunizieren.

    Und immer im Hinterkopf behalten: wenn es nur noch Arbeit und keine Freude mehr ist, aufhören. Mehr als ein großartiges Projekt wurde zu tode ver-pflichtgefühl-t ;-)

  8. viola sagt:

    glückwunsch und weiter so!!

  9. Martine sagt:

    Herzlichen Glückwunsch aus dem TextLoft! Mir ist es jeden Tag aufs Neue ein Rätsel, wie Du es schaffst, so viele Artikel in so kurzer Zeit zu veröffentlichen … Recherchieren, schreiben, Screenshots erstellen, Artikel online stellen, twittern … Und das auch noch neben Job und (da Du von Elternzeit schreibst) offenbar junger Familie. Ich muss mit Demut zugeben: Ich schaffe das “so nebenbei” zeitlich nicht annähernd, da mitzuhalten. Daher auch mein größtes Kompliment und meine Bewunderung.

  10. Gerd sagt:

    Alles Gute ! Mach weiter so. Macht Spaß . Gruß Gerd

  11. Claudia sagt:

    Hallo Christian,
    auch von mir herzliche Glückwünsche zum Jubiläum!
    Das NOTIZBUCHBLOG ist eine der Seiten, die ich eigentlich täglich anklicke, um zu schauen, was es Interessantes gibt.
    Für die Zeit und die Mühe, die Du in Dein blog steckst, möchte ich mich herzlich bedanken. Es macht immer wieder Spass, hier zu stöbern. Alles Gute für die Zukunft!

    Viele Grüße,
    Claudia

  12. Julia sagt:

    Hallo Christian,

    Auch ich gratuliere dir zu deinem Jubiläum. Ich bin auch großer Notizbuchfan und schaue hier täglich vorbei. Der Blog ist toll und es gibt immer eine ganze Menge Ideen und Anregungen!
    Bitte mach weiter so, es ist eine große Freude hier!

    LG
    Julia

  13. bastisRIKE sagt:

    einen herzlichen glueckwunsch mit einer dicken danke-sahnehaube!
    freundlich grueßt
    bastisRIKE

  14. Herzliche Glückwünsche zu deinem Jubiläum. Ich bin immer wieder gerne hier und freue mich auf weitere Jahre.
    Liebe Grüße
    Miss Herzfrisch

  15. Erst ein Jahr?!
    Herzlichen Glückwunsch, Christian!
    Vielen Dank für die vielen vielen Inspirationen.
    Du bist mein liebster Blogger!

    Matthias

  16. Andreas sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Schön dass es den Blog gibt. Er ist immer wieder interessant zu lesen. Danke für die Mühe und das”an Thema dran bleiben”

    Andreas

  17. Barbara sagt:

    Hallo Christian,

    herzlichen Glückwunsch zum Deinem ersten (und sicherlich nicht letzten) notizbuchblog-Geburtstag wünschen Dir Deine größten Frankfurter-Fans
    Sabine, Layla, Claudia, Bernd, Michael, Dirk und Barbara

  18. Uta sagt:

    Auch von mir alles Liebe zum Blogggeburtstag. Ich les und stöber sehr gern hier. Bitte weiter so!

  19. Christian sagt:

    Danke an euch alle für die Glückwünsche! Jeder Blogger kann sich freuen, wenn er Leser wie euch hat! Danke!

  20. [...] zum Bloggen über Notizbücher durch mehrere Dinge, die ich im Artikel anlässlich des ersten Bloggeburtstags beschrieben habe. Drei Dinge die ich beim bloggen besonders liebe sind die Freiheit, schreiben und [...]

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>