Durch die Linkflut von @drawdrawdraw wurde ich auf das schöne Blog der Türkin Gizem Vural aufmerksam, die in ihrem Blog ihre Notizbuchkreationen dokumentiert:

Gizem studies Graphic Design at Mimar Sinan Fine Arts University. [...] After the start of her university course, she got into illustration, especially minimalist illustration and using texture. She continued studying graphics and now creates animations too. [...] Basically she’s still trying to create her own world, trying to add new things to her everyday life. [...]

Sie hat eine witzige Art, ihre Bücher zu dokumentieren: man kann quasi durch die Seiten blättern. Ihr braucht allerdings Geduld beim Laden der Seite. Alternativ findet ihr sie auch bei flickr oder bei etsy, wo sie ein Notizbuch verkauft, in dem sie verschiedene Musterstudien gezeichnet hat. Der Preis von 30 US $ dafür ist allerdings hoch. Wie auch immer: die junge Dame (Jahrgang 1988) scheint sehr umtriebig zu sein. Ein Blick in ihr Blog lohnt.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Webseiten  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>