In iPad Notizbucheinband hatte ich über die iPad Hülle “dodocase” berichtet, die das iPad mit einem Einband verpackt, der wie ein Notizbuch aussieht. Im Blog von Kevin Rose steiß ich nun auf ein Video, in dem Kevin einen Erfahrungsbericht zum dodocase abgibt und es dabei auch vorführt. Wer einen iPad Einband aus Deutschland sucht, kann sich das [i:d]book anschauen. Doch hier nun das Video mit dem dodocase Erfahrungsbericht:

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Einband  Tags: ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Eine Antwort
  1. Eric sagt:

    Ich hab mir dieses id:book mal auf deren Seite angesehen: sorry, das ist ja extrem dick. Außerdem (und absolutes NoGo): der Block-Teil ist nicht austauschbar. D.h. ich kaufe ein 40 Euro teuren Schreibblock. Wenn er voll ist muss ich für 40,- einen neuen kaufen. Nee, das ist echt nix…

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>