Archiv für » Mai 28th, 2010«

Je voudrais que zeigt in drawing on the walls eine Tapete, die aussieht wie Kindergekritzel in einem Notizbuch. Weitere Details zur Tapete bei finelittleday.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Ein Tweet von @notizbuecher verweist auf das YouTube Video „re-note : das notizbuch aus eigenem altpapier“. Entstanden ist es durch ein Projekt an der Zürcher Hochschule der Künste:

Im Rahmen eines Interdisziplinären Projektes an der ZHdK ist dieses Projekt zum Thema „Nachhaltigkeit und 2000 Watt-Gelellschaft entstanden.
Wir haben uns mit dem Thema des Papiervergrauches an unserer Schule – und ähnlichen Instittionen – beschäftigt.
Enstanden ist eine Lösung, die zum Wiederverwerten des Altpapieren. Wir regen dazu an Computerausdrucke, die noch einseitig leer sind, zu einem Notizblock zu verarbeiten. In fünf einfachen Schritten bekommt jeder sein persönlicher, Identitätsstiftender Notitblock.

Da der Text ein Zitat ist, habe ich die vielen Rechtschreibefehler nicht korrigiert. Hier das Video, wie man das re-note Notizbuch herstellt:

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Hack  Tags:  Ein Kommentar