Nifty von notebookstories fragt sich in Who’s More Addicted to Notebooks: Men or Women?, ob eher Männer oder eher Frauen Notizbuchfans sind:

[...] do you think men are more likely to love notebooks than women? Perhaps I should phrase that differently: are men more likely be notebook addicts than women are likely to be notebook addicts? [...]

In seinem Artikel gibt es auch eine kleie Umfrage, die aktuell eher zu “Frauen” tendiert.
Die meiste Rückmeldung zum Notizbuchblog erhalte ich von Frauen, wobei meine Kontakte zu Herstellern auch häufig über Männer laufen. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass mehr Frauen als Männer sich für analoge Notizbücher interessieren: sei es, weil sie Notizbücher als Tagebuch verwenden oder weil sie einfach mit den Notizbüchern basteln.
Aber nun würde mich doch interessieren, ob ich mehr Leser oder mehr Leserinnen habe. Deshalb müsst ihr auf die Umfrage Hat das Notizbuchblog mehr Leser oder mehr Leserinnen? einfach nur kurz antworten, ob ihr Mann oder Frau seid. Danke für eure Stimme!

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Umfrage  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
23 Antworten
  1. Stefan sagt:

    M

  2. Inga W sagt:

    weiblich

  3. Christian sagt:

    @alle: Das ist ja eine nette Kommentarstaffette

  4. Julia sagt:

    w.

  5. Erdbaer53 sagt:

    M

  6. Colorama sagt:

    weiblich :)

  7. Leonard sagt:

    M

  8. Astrid sagt:

    w

  9. Jürgen sagt:

    M

  10. Simone sagt:

    W

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>