@the99percent zitierte aus einem Interview mit Alain de Botton beim happiness project. Vielleicht kennt (Werbelink) einer von euch seine Bücher Wie Proust Ihr Leben verändern kann. Eine Anleitung. (Werbelink) oder die Kunst des Reisens (Werbelink).
Alain de Botton hat also beim happiness project ein Interview gegeben und seine Antwort auf die “Gretchen”-Frage “What’s a simple activity that consistently makes you happier?” antwortet er:

[...] I am never happier than when I give myself time to be on my own, with a pad and paper, with the space to think. This sounds easy, but it’s very easy to feel that this is unproductive. [...]

Wenn er alleine mit seinem Block ist und Zeit zum Nachdenken hat – dann ist er glücklich. Das Glück ein Notizbuch zu haben, können sicher die meisten meiner Leser nachvollziehen. Wann lösen Notizbücher bei euch Glücksgefühle aus?


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: schreiben  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
2 Antworten
  1. Colorama sagt:

    Notizbücher lösen allein schon bei mir ein Glücksgefühl aus, wenn ich weiß, dass ich eins da habe.
    Es gibt nichts schlimmeres, als nicht zu wissen, wohin mit den Gedanken (und auf dem PC ist es mir nicht stilvoll genug *schäm*)

    Natürlich macht mich auch ein schöner Einband oder das Papiermuster glücklich, aber das Beste ist immer noch, abends bei einer Tasse Tee mit dem Notizbuch den Tag noch einmal zu überdenken.

    viele Grüße
    Patricia

  2. Christian sagt:

    @Patricia: danke für deine persönliche Sicht und die wunderbare Beschreibung! Da bekommt man Lust auf kalte Abende mit warmem Tee und Notizbuch.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>