Archiv für » Januar 15th, 2011«

Das scheint das Wochenende der Entdeckungen zu sein. Nach dem unglaublichen Shop gestern, heute ein analog-digitaler Notizblock. Der unscheinbare Link im Tweet von @hpmaennicke enthüllt ein wunderschönes Stück Technik, das auch euch analogen Menschen gefallen wird, das Noteslate:

[...] NoteSlate is low cost tablet device with true one colour display, real paper look design, long life battery (180h !), together with very handy usage and very simple and helpful interface for pen and paper. This easy, compact and portable gadget is used anywhere you want to make any notes, drafts, sketches, any ideas for future reference. Paper for everyone! Write a note and check it later, save it, or delete it. Maybe send it after. Just one colour is enough to express the basics. Keep your life simple. You will love it. For $99. [...]

Ein DIN A4 Tablett mit angeblich 180 h Stunden Laufzeit, auf das man mit einer Art analogem Stift schreiben und dann die Notizen digital speichern kann. Gefällt mir spontan besser als die digitalen Stifte. Das Wunderwerk ist aber erst für Juni 2011 angekündigt. Der Preis von 99 $ scheint mir ein Schnäppchen zu sein.
Das Display soll es monochrom und aber auch in vier Farben geben! Dazu gibt es das Gehäuse in verschiedenen Farben. Was mich als Techniker begeistert: im Gegensatz zu anderen Tablets wie dem iPad ist das komplette System OpenSource. Nicht auszudenken, was man damit alles machen kann. Da bleibt nur zu hoffe, dass das Teil wirklich kommt und so gut ist, wie es dargestellt ist. Bilder findet ihr auf der Homepage und bei Facebook. noteslate findet ihr auch bei Twitter.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke  Tags:  14 Kommentare