Die paperworld 2011 ist seit einigen Tagen vorüber. Ich habe samstags und sonntags die Messe besucht und Dutzende Gespräche geführt. Wer nach ledernen iPad Hüllen suchte, wurde vielleicht nicht fündig, wer sich aber am Thema Papier und Notizbuch berauschen wollte, der kam voll auf seine Kosten. Ich durfte mit leidenschaftlichen Notizbuchherstellern sprechen, mit Journalisten, Webseiten Betreibern, Alte-Maschinen-Fans und vielen Enthusiasten. Natürlich gab es auch die Business-Gespräche, die sich eher um die Messe als um die Leidenschaft „Papier“ drehten, aber auch daraus nahm ich sehr viel mit.
Dieses Jahr habe ich nicht so viele Fotos wie letztes Jahr gemacht, aber dafür einige Kontakte mehr geknüpft. Der Sonntag war aus meiner Sicht intensiver als der Samstag, obwohl ich nicht so lange da war.

Leider bin ich aktuell durch andere Themen derart stark gebunden, dass ich gar nicht nachkomme, über die paperworld in gewohnter Geschwindigkeit zu berichten. Aber ich weiß, dass ihr mir das nachsehen werdet. Danke für alle die Mails, DMs und Linktipps, die ihr mir schickt. Ich werde die Mails beantworten, aber es kann ein paar Tage dauern.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags: ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
6 Antworten
  1. wortmeer sagt:

    Lass Dich nicht stressen. Es gibt halt noch ein Leben neben der digitalen Welt und das ist auch gut so. Viele Grüße und bis dahin, wenn Du wieder Zeit hast, wortmeer

  2. Christian sagt:

    @wortmeer: danke dir 🙂 Ich mag das Schreiben und es fehlt mir. Das analoge Leben ist aktuell zwar stressig, macht aber auch Spaß. Und auf die vielen interessanten Artikel, die noch ausstehen, freue ich mich jetzt schon.

  3. Also, wir haben genau das angeboten: Die X47-IPad-Hülle. Kombiniert Papier und IPad. Es gab dort so einige Lösungen, die diese Kombinationen angeboten haben.

    Ich melde mich, sobald meine Lösung online ist.
    Wir hatten das Muster auf der Messe, haben noch ein paar gute Anregungen bekommen und werden noch in diesem Monat die ersten 100 ausliefern.
    Das Thema IPad-plus-Papier war bei uns am X47 Stand DAS Thema.
    Und bei X17 werden wir auch eine Lösung nachreichen. Wir wissen ja dank der Messe jetzt, worauf es ankommt.

  4. Gunther sagt:

    Es ist aber auch die schiere Fülle und die Notwendigkeit der Auswahl, die einen Bericht verzögert – ich habe fast eine Woche gebraucht, um Zeit dafür zu finden. Wer den Schwerpunkt auf Schreibgeräte im Allgemeinen und Holzgefasstes im Besonderen nicht scheut, kann die Wartezeit bis zum Bericht im Notizbuchblog mit meinen Notizen zur Paperworld überbrücken. Den ersten Teil gibt es unter „Paperworld 2011 (1)“; weitere Teile folgen noch in dieser Woche.

  5. Elli sagt:

    @Matthias Büttner: da gabs doch diese hinreißenden Notizbuch_Mobile_Taschen, wo alles reinpaßt, was frau so braucht… die sind schon scharf…

  6. Christian sagt:

    @Matthias: ich glaube, dem Blogger kann man wirklich viele Tipps schicken, aber eine X47 iPad Hülle ist natürlich Champions League.

    @Gunther: ich verfolge dein Blog sowieso 🙂 Aber danke für den Hinweis.

    @Elli: weißt du noch, von welchem Hersteller die waren?

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>