Pinterest ist eine Art Visual Social Bookmarking Dienst. Man kann dort sogenannte Pins sammeln und mit “Followern” teilen. Das Social Bookmarking ist kein neues Thema und wahrscheinlich gibt es noch weitere Social Bookmarking Dienste, die auch mit visuellen Elementen arbeiten, aber Pinterest hatte es mir von der ersten Minute an angetan. Ich war schon lange auf der Suche nach einem Art Browser oder Archiv für die Artikel, das nicht textbasiert ist, sondern auf Basis der Fotos aus den Artikeln durchsucht werden kann. Ich wollte ein solches visuelles Archiv direkt ins Blog integrieren, bin dann aber wegen der Verwaltungsaufwände davon abgekommen.
Pinterest ist auch nicht perfekt und seit Monaten in einer Art Betaphase, aber als “Schnipselnotizbuch” kann man damit prima Collagen aus Artikeln bilden. Da ich euch einen Mehrwert beim Browsen in meinen Artikeln bieten kann – wenn auch über Umwege – werde ich ab sofort versuchen, alle neuen Artikel mit Bildern bei Pinterest zu “pinnen”. Ihr werdet dort also nicht mehr Informationen als im Blog finden, aber die Darreichungsform ist eine andere.
Natürlich könnt ihr Pinterest auch für beliebige andere Webseiten einsetzen und selbst als Notizbuch verwenden. Solltet ihr euch bei Pinterest registrieren, freue ich mich, euch als neue Follower begrüßen zu dürfen! Den direkten Draht zu Pinterest findet ihr rechts oben (s. Screenshot) in der Navigationsleiste.


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Allgemein  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
2 Antworten
  1. frank sagt:

    Auch sehr hübsch und in eine ähnliche Richtung zielend ist http://zootool.com/.

  2. Christian sagt:

    @frank: oh, sehr schön. Danke für den Link!

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>