Archiv für » März, 2011 «

Anthalion.de ist ein Online Shop, der euch gefallen dürfte: neben Schreibfedern und Tinte gibt es auch Briefpapier, Notizbücher, Siegel und Wachs zu kaufen. Die Motivation von anthalion.de ist sympathisch:

[...] Das Schreiben mit der Hand ist eine Tätigkeit, die neben Smartphones und Hochleistungsrechnern wie ein Anachronismus wirkt. Warum veraltete Technologien benutzen, wenn die Moderneren so viel schneller und effizienter sind? Die Antwort lautet: Weil es manchmal wichtig ist, etwas langsam zu tun. Bei Anthalion finden Sie deshalb Dinge, die das Schreiben zu einem besonderen Erlebnis machen [...]

Der Düsseldorfer Shop ist für Liebhaber von Schreibgeräten sicher einen Blick wert.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Ich habe das letzte halbe Jahr sehr viel renoviert und habe dabei auch einige Werkzeuge in der Hand gehabt, aber so etwas wie den Drill Powered Pencil Sharpener habe ich noch nicht gesehen. Leser Frank schickte mir den Link auf dieses ungewöhnliche Werkzeug, das auf Akkuschrauber oder Bohrmaschine Platz finden sollte. Bei C.H. Hanson heißt es:

[...] # World’s first chuckable drill powered pencil sharpener # Universally fits any drill or 1/4″ (65mm) quick change system # Produces a fast, consistent pencil point every time [...]

Beim Renovieren verwendet man öfter Stifte zum Markieren und wenn man dann mal einen Spitzer braucht, ist keiner zur Hand. Dieser Spitzer hier löst das Problem. Bei notcot.com findet ihr einige Fotos und bei YoutTube dieses Video:


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Wer kennt das nicht? Eigentlich will man loslegen und zeichnen oder schreiben, aber dann wird man  vom Mut verlassen.

Felix Scheinberger macht mit seinem Buch “Mut zum Skizzenbuch” Lust, sich auszuprobieren und die innere Leere zu überwinden.Das Buch erschien bei Hermann Schmidt in Mainz.

Auf der Homepage heißt es:

Draußen unterwegs, im Cafe, Museum und auf Treppenstufen, auf Tagungen, in Meetings und wo immer Sie einen Moment warten müssen, lassen Sie die Augen schweifen und sehen Dinge, die es wert sind, festgehalten zu werden. Aber auch das schönste Moleskine- oder sonstige Skizzenbuch nutzt nichts, wenn Sie nicht den Mut haben, es zu füllen. Mit Ideen, mit Momentaufnahmen, mit Augenblicken.

Felix Scheinberger macht Mut zum Skizzenbuch und gibt wertvolle Tipps. Er verrät, wie Sie den inneren Druck rausnehmen und die Angst vor der ersten leeren wunderbar weißen Seite überwinden. Lassen Sie Ihr Skizzenbuch als intimes visuelles Tagebuch…

Das Buch gibt es bei amazon (Werbelink) für knapp 30 EUR.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags:  5 Kommentare

Evernote ist für einige  von uns zum virtuellen Gedächtnis geworden und längst auf dem Smartphone nicht mehr wegzudenken. Inzwischen ist für das Iphone  eine neue überarbeitete App ( Evernote 4.0 ) erschienen. Was sich einige gewünscht haben, ist nun möglich: Man kann direkt vom Startfenster aus Notizen erstellen.  Außerdem werden auf dem Startbildschirm jetzt die Such- und Notizerstellungsfunktion kombiniert.

Beim Erstellen einer neuen Notiz wird eine zweiteilige Ansicht aufgerufen. Oben lässt sich wie gehabt der Text eintippen und in die untere Hälfte lassen sich Bilder oder Audioaufnahmen anhängen. Erstmals können auch mit der mobilen Version in einem Rutsch mehrere Bilder in eine Notiz kopiert werden.

Screenshot der Apple Homepage

Hier gehts zur App.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags: , ,  Ein Kommentar

Screenshot der Homepage

Es gibt eine Menge toller Notizbücher, aber manchmal findet man dennoch kein passendes. Die Leser des Notizbuchblogs kennen das bestimmt. In diesen Tagen ging die Seite www.mein-notizbuch.com online. Dahinter steckt die Firma Imaginaro, die die neue Produktfamilien Classic-Note und Flexi-Note auf den Notizbuchmarkt bringt. Wir haben auf der Seite die Möglichkeit, ein eigenes Notizbuch zu gestalten. Das Beste daran ist, die Bestellmenge liegt bei einem Stück. Gewählt werden kann zwischen DIN A5 und DIN A6. Außerdem gibt es unterschiedliche Ausführungen. Während Classic-Note einem typischen Notizbuch nahe kommt, hat die zweite Art einen College-Block Charakter.

Mit einem Design-Tool kann man  den Umschlag selbst gestalten. Dem Kunden steht nun als Inhalt kariert, liniert, gepunktet, breit kariert, top 5 oder blanko in den Farben braun, grau, blau oder pink zur Auswahl. Das Papier, das bei allen Notizbuchvarianten verwendet wird, hat einen  Crémeton.

Screenshot der Seite

Hinter dem Hersteller Imaginaro steckt eigentlich ein IT-Dienstleister und betreibt auch die Homepage Mein-Taschenkalender.com

Links:

www.mein-notizbuch.com

Facebookseite

Twitter

[UPDATE, Christian]

Nach einem kleinen Mailverkehr mit Stephy von mein-notizbuch.com haben wir noch folgende Zusatzinfos für euch, die uns Stephy zugemailt hat.

Zur Zeit produzieren wir die Notizbücher noch bei uns. Daher die vom Taschenkalender gewohnte Spiralbindung. Auf lange Sicht wäre es schön, wenn wir Fadenheftung und Klebebindung anbieten könnten. Dazu fehlen uns im Moment nur leider noch die nötigen Maschinen oder auch Partner, die für uns binden. Ich bin mir aber sicher, dass sich das ein oder andere im Laufe dieses Jahres ergibt – Du wirst in jedem Fall einer der ersten sein, der davon erfährt :)

Eine weitere Überlegung ist das Format A4 hinzuzunehmen. Es haben schon einige Leute danach gefragt.

In den kommenden Wochen und Monaten werden wir das Angebot unseres Inhalts kontinuierlich erweitern – z.B. einen Inhalt zum Thema “kochen” einbinden.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Christian Setzwein berichtete in seinem SetzweinBlog über Notizbücher, die speziell für bestimmte Zwecke gedacht sind. Einer dieser Zwecke können (berufliche) Projekte sein. Der Artikel ist zwar etwas älter, aber ich finde ihn ganz gut.

In seinem Blog gibt er gute Tipps, wie man ein Notizbuch benutzen kann und welche Tags und Merkmale helfen können, sich im eigenen Notizbuch zu orientieren:

Das wichtigste für einen Manager sind Action-Points. Jedem Action-Point stelle ich ein Kästchen voran. Hat man den Action Point abgearbeitet oder in seine Selbstmanagementsoftware wie “Things” oder “Remember The Milk” übertragen, so fülle ich das zuvor leere Kästchen. Die Suche nach unerledigten Aufgaben kann schnell durch das Suchen von nicht gefüllten Kästchen durchgeführt werden.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Screenshot

Die einen mögen es schlicht, die anderen bunt: Wer mit dem normalerweise  schwarzen Moleskine-Cover nicht zufrieden ist, kann sein Cover selbst gestalten. Ideen dazu gibt es auf der Seite Skinecover.

Dort zeigen zahlreiche Menschen ihre Moleskines, die sie mit unterschiedlichen Bildern gestaltet haben. Ich finde die Seite ganz toll, auch wenn ich es lieber klassisch und schlicht mag.

Beispielsweise lassen sich aus Konzertfotos schöne Einbände basteln, oder aus anderen Fotos. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und natürlich kann man die Ideen auch für alle anderen Notizbücher verwenden.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Vielleicht ist der Begriff Notizbuch für das das Notizbuch von Max Frisch (Werbelink) nicht ganz korrekt. Genaugenommen handelt es sich um einen Fragebogen, in dem Max Frisch feinsinnige Fragen stellt, die einen zum Teil in Argumentationsnot versetzen können. So lauten die ersten vier Fragen:

1. Sind Sie sicher, daß Sie die Erhaltung des Menschengeschlechts, wenn Sie und alle Ihre Bekannten nicht mehr sind, wirklich interessiert?

2. Warum? Stichworte genügen.

3. Wieviele Kinder von Ihnen sind nicht zur Welt gekommen durch Ihren Willen?

4. Wem wären Sie lieber nie begegnet?


© amazon.de im Rahmen des Partnerprogramms

Die neue Ausgabe (Werbelink) des Suhrkamp Verlages kommt mit einem bunten Einband und “mit genügend Raum für Ihre Antworten”.
Das Büchlein gibt es für unter 10 EUR bei amazon (Werbelink). Eine Leseprobe gibt es als PDF beim Verlag. Alle Fragen findet ihr u.a. im Bücherwiki. Das “Notizbuch” dient nicht nur als Gewissensprüfung und zur Selbstreflexion, sondern kann auch als eine Art Journaling Prompt eingesetzt werden. Über diese “Aufforderung zum Schreiben” habe ich in verschiedenen Variationen schon öfter berichtet.
Hat einer von euch schon einmal alle Fragen von Max Frisch für sich selbst beantwortet?

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags: ,  3 Kommentare

Papergrain aus England ist ein weiterer Online-Shop den ich euch zeigen will. Das besondere an diesem Online-Shop ist, dass er ausschließlich Schreibartikel aus umweltfreundlichem Papier anbietet. Der Shop bietet Briefpapier, Grußkarten, Geschenkanhänger und Sets an und natürlich auch Notizbücher, darunter spezielle Reisejournale.

At Papergrain, we are constantly on the lookout for that magical combination of great design and high quality materials, and all our products have been carefully selected by our team of paper enthusiasts. We are proud to have sourced contemporary paper accessories designed by men and women who live and breathe beautiful stationery.

And because we believe that recycled paper should be a byword for quality, we offer a Papergreen range of 100% recycled stationery which is as stylish as it is eco-friendly, so you can enjoy it all the more.

Wer mehr sehen will, kann auch den Blog lesen.  Bestellt werden kann im übrigen auch aus Europa.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Das Berliner Modemagazin Herren Blatt widmet sich in einem Artikel Notizbüchern. Im Artikel geht es um Notizbücher als Mode-Accessoire. Es wird betont, dass Notizbücher eine Renessaince erleben und immer mehr zum Begleiter in Freizeit und Beruf werden und es werden  unterschiedliche Notizbücher kurz präsentiert.

Zu gewinnen gibt es auch etwas, nämlich drei Notizbücher der Marke Brandbook:

Brandbook stellt Herrenblatt exklusiv drei stilvolle Exemplare zur Verfügung

Um an der Verlosung teilzunehmen schreiben Sie einfach einen Kommentar darüber, warum Sie Notizbücher elektronischen Speichermedien vorziehen und was Sie alles in Ihrem Notizbuch festhalten.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: