Screenshot der Homepage

Manchmal schreibe ich gerne in außergewöhnliche Notizbücher. Ich finde es schön,  in solche besonderen Bücher zu schreiben. Außergewöhnliche Notizbücher, Tagebücher und Gästebücher bietet auch der Online-Store mein-lederbuch.de an

mein-lederbuch.de bietet Ihnen traditionelle sowie moderne Lederbücher in einer hohen Qualität zu fairen Preisen an. Bei uns finden Sie nur Unikate, die von unseren vertrauenswürdigen, nach strengen Kriterien ausgewählten Lieferanten mit größter Sorgfalt handgefertigt werden.

Zu kaufen gibt es Bücher, die handgeschröpft aus umweltfreundlichem Papier hergestellt wurden. Der Buchumschlag besteht aus feinstem, natürlichem Büffelleder. Der Umschlag  ist  von Hand gefärbt und anschließend gewachst.

Auf  manchen der Bücher sind Edelsteine eingearbeitet, dabei handelt es sich laut Angaben der Hersteller um echte Edelsteine.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Läden, Webseiten
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
7 Antworten
  1. reinhold sagt:

    wow. ich überlege welches ich bestellen soll.

  2. Maria sagt:

    Auf den Geschmack von Lederbüchern werde ich wohl wirklich nie kommen.

  3. Julia sagt:

    @Maria warum nicht?
    @Reinhold
    Erzähl uns dann doch gerne mal, welches du bestellt hast und wie deine Erfahrungen sind :)

  4. Ulli sagt:

    Finde die Bücher wirklich schön, aber mir kommt es hauptsächlich auf das Papier an, nicht auf Edelsteine ;-) Wer hat das schönere Papier? Die hier oder Zubin?

  5. Maria sagt:

    Diese Lederbücher mit einem flexiblen Einband erinnern mich immer ans Mittelalter und manchmal auch an die Sorte Notizbücher, die man in solchen Läden wie NanuNana findet. Ich kann das schwer beschreiben. Aber das ist einfach nichts für mich. Die ganzen Designmöglichkeiten sprechen mich nicht an. Die Lederbändchen und all die Schlaufen.

  6. Julia sagt:

    @Ulli
    Leider habe ich auch noch nie in einem Zubin geschrieben. Ich hoffe ein anderer Leser kann dazu noch was sagen.

    @Maria
    Ich finde die Bücher schön, aber es geht mir schon ein bisschen wie dir, ich schreibe lieber in einfachere Notizbücher.

  7. apb sagt:

    Oh ja, diesen Onlineshopt habe ich erst gestern entdeckt und man wird schon in Versuchung geführt. Irgendwann werde ich mir garantiert so ein ledereingebundenes leisten. Wenn man viel schreibt, dann darf man sich das wohl mal leisten. Das Problem ist bloß, wenn man dennoch die Auswahl bei NanuNana hat, wo ein NB nur 5€ kostet, dann fragt man sich schon, ob das wirklich sein muss … wenn die Stromkosten im Monat auch um die 30€ betragen. ;) Aber ich weiß, dass man eigentlich nicht so kleinlich mit sich selbst sein darf. Wichtig ist das Glücksgefühl, was einem beim Schreiben in SO ein NB durchflutet.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>