@wortmeer twitterte mir den tollen Link auf den Artikel 500 Stifte in 20 Monaten. Die japanische Firma felissimo bietet ein ganz besonderes Abo an:

[...] Introducing 500 Colored Pencils: the only set in the world that matches the span and wonder of human creativity. [...] Each pencil is its own story. A unique hue with an inventive name to inspire the far corners of your creativity. [...] 25 colors x 20 months [...] As you build your collection, the pencils become your story and your experience. Each month for 20 months, 25 colors arrive by mail from Japan – packaged in like tones and hues. The collection gradually takes shape as each colored pencil set arrives, expanding the possibility of all that has yet to be dreamed. [...]

Innerhalb von 20 Monaten bekommt man pro Monat 25 Bleistifte – jeweils immer in anderen Variationen. Alles in allem also 500 Bleistifte! Ein Set à 25 Stifte kostet ca. 15 EUR, allerdings kommen hohe Versandgebühren dazu. Im Bereich Collect + Display zeigt schöne Präsentationsformen. Die Aktion ist auch mit Kreide zu haben, aber die Bleistifte finde ich attraktiver. Bin gespannt, wer von euch da teilnimmt.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Schreibgeräte  Tags: ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
Eine Antwort
  1. Anne sagt:

    Wenn ich das richtig sehe, sind das 500 Farbstifte (nur Bleistifte wäre ja auch irgendwie langweilig) Ich muss sagen, da komm ich schon in Versuchung. Schon als Kind fand ich die großen Stifteschachteln mit ganz vielen Farben toll. Aber so viel male ich nicht mit Buntstiften. Mal sehen, auf jeden Fall schon mal Danke für den Hinweis ;-)

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>