Im März hatte ich die Umfrage gestartet, ob man Tagebücher verbrennen soll. Ich habe die Umfrage nun geschlossen, weil gegen Ende der Woche eine neue Umfrage starten wird. Das Ergebnis auf die Frage “Soll man Tagebücher verbrennen” ist eindeutig: 85 % meiner Leser meinen “nein”. Das liegt auch irgendwo nahe, denn warum sollte man seine Erinnerungen aufschreiben, wenn man sie später verbrennt? Auch eine meiner Notizbuchregeln lautet: “werfe nie ein Notizbuch weg”. Doch was ist mit den anderen 15 %? Warum verbrennen die ihre Tagebücher? Was meint ihr? Warum sollte man Tagebücher verbrennen oder auch nicht?

Weitere Umfragen und ihre Ergebnisse findet ihr im Umfragearchiv

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Umfrage  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Eine Antwort
  1. stefanie sagt:

    vielleicht möchten sie nicht, dass jemand anderes die Bücher liest. Ich kenne Leute denen das passiert ist und die es sehr unangenehm fanden.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>