Elena Ros von L’espiral del paper schrieb mir vor einiger Zeit eine begeisterte Mail zum Notizbuchblog – und wenige Tage später erreichte mich auch noch ein Paket mit zwei wunderschönen spanischen Notizbüchern von L’espiral del paper (s. Fotos unten). Ein Buch hat einen Leineneinband, der wie „geflockt“ erscheint. Das zweite Buch hat einen stoffartigen Einband, der aber eher wachsartig ist. Die Bücher sind sehr gut verarbeitet, beide besitzen Kapitalbändchen oben und unten. Das kleinere Buch hat ein Lesezeichen aus Stoff und einen Haltegummi. Das größere Buch besitzt keinen Haltegummi, dafür aber ein ledernes Lesezeichen mit einem Kugelschmuck am Ende. Keines der Bücher besitzt eine Froschtasche. Das Papier ist von sehr guter Qualität und cremefarben bzw. weiß (kleines Buch).
L’espiral del paper hat ein riesiges Angebot an Büchern und auch wenn die Homepage nur in Spanisch verfügbar ist, macht das Durchklicken Spaß (Menüpunkt Colleciones). Der Online Shop zeigt auch Preise von Büchern, wobei die Auswahl nicht sehr groß ist.

Wie gewohnt findet eine Verlosung statt, wenn ich Bücher bekommen habe. Dieses Mal werde ich aber nur das kleine Buch verlosen und das große Buch wandert in meine Sammlung.

Ich möchte gerne drei Bücher an euch verlosen.

  1. Die Verlosung startet 12. August 2011 und endet am 19. August 2011 um 18 h
  2. Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet).
  3. Interessant: Bitte sagt mir, was ihr mit Spanien verbindet.
  4. Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: L'espiral del paper  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
20 Antworten
  1. andi sagt:

    Sehr schönes Büchlein… manchmal wunder ich mich, aus welchen Ecken du welche bekommst

  2. Heike May sagt:

    …bin auch wieder dabei. Ist doch klar! Wunderschöne Bücher…ich verbinde mit Spanien hauptsächlich deren geschichtsträchtige Zeit, als die Mauren dort ihre Zelte für lange Zeit aufschlugen, deren Architektur usw. und leider in neuerer Zeit auch die eine oder andere Umweltkatastrophe, leider! Also alles andere als die gängigen Klischees.
    LG Heike
    von made-by-may

  3. Penelope sagt:

    Dass es in Spanien Fächer aus den schönsten Materialien gibt, wusste ich und besitze auch einige – nun möchte ich auch noch so ein edles Notizbuch besitzen 🙂

  4. Denise sagt:

    Wunderbare Notizbücher! Mit Spanien verbinde ich Lebensfreude, spanischen Wein und Sonne, die uns ja hier definitiv gerade fehlt 😉

    LG Denise

  5. stefanie sagt:

    urlaub auf Gran Canaria

  6. Sabine sagt:

    Spanien ist für mich Leidenschaft pur!
    Ob es das Essen, die Kultur oder die Menschen ist, alles strahlt für mich Leidenschaft aus und wird dort auch entsprechend gelebt!

    Liebe Grüße
    Bine

  7. Inga W sagt:

    Spanien ist für mich Lebensfreude, ein Glas guter Wein und freundliche, aber auch lautstarke Menschen.

    Ich könnte mich direkt in eine Cafe dort beamen, vielleicht mit einem der schönen Notizbücher oben?

    Liebe Grüße
    Inga

  8. Elena sagt:

    das lilane notizbuch sieht klasse aus. bin ganz neidisch 🙂
    also mit spanien verbinde ich vor allem sonnenbrand ^^ ist mir viel zu heiß.

  9. Astrid Krüger sagt:

    Da bin ich dabei…
    Leider verbinde ich mit Spanien, seit ich „We feed the world“ gesehen habe, gruselige Tomatengewächshäuser, die fast geschmacklose Tomaten hervorbringen. Dasist nicht besonders nett, aber passiert immer automatisch, wenn ich an Spanien denke.

  10. Tina sagt:

    Tolle Notitzbücher sind das! Für mich ist Spanien auch „Lebensfreude“ und herzliche Menschen, aber leider habe ich wie Astrid auch schon Bilder von diesen riesigen Gewächshausflächen gesehen, was mich schockiert hat.

  11. Uli sagt:

    Hallo,
    ganz tolle Bücher, muss ich sagen, das violett-farbene sieht super aus.
    Mit Spanien verbinde ich unseren letzten Urlaub, der uns nach Menorca führte. Ich war von der Insel ganz begeistert, gerade in der Vorsaison. Ansonsten gefällt mir die Sprache auch sehr.
    Viele Grüße
    Uli

  12. Svenja sagt:

    Die sind ja schick!
    Mit Spanien verbinde ich vor allem Sonne und Stierkämpfe, letzteres hinterlässt bei mir immer einen faden Beigeschmack – leider. Aber das wird ja bald verboten sein 🙂

  13. "moods sagt:

    Mit Spanien verbinde ich den Sommerurlaub in Kindertagen; Schnorcheln und blasige Sonnenbrände.
    Inzwischen bevorzuge ich andere Urlaube. Strand ist mal ok, aber es reicht mir nicht mehr.

  14. Eona sagt:

    Also ab jetzt verbinde ich mit Spanien wunderschöne Notizbücher. Gerade das lilane sieht einfach traumhaft aus.

  15. Barbara sagt:

    Spanien ist für mich Tapas, Sangria und Rotwein.
    Und ab jetzt auch schöne Notizbücher.

  16. Wow, sehen ja toll aus!
    hm…mit Spanien verbinde ich riesengroße Zitronen, die mir eine Bekannte mal aus Spanien mitgebracht hat. Die wachsen da so völlig natürlich in ihrem Garten und haben Football-Größe!!!

  17. Damian sagt:

    Hi,

    mit Spanien verbinde ich meinen Urlaub 1998 und das Museum von Salvador Dali, dass ich damals besucht habe 🙂

    Grüße,
    Damian

  18. Rolf sagt:

    Da bin ich auch dabei! Spanien ist eines meiner Lieblingsländer.
    Gutes Essen und leckeren Rotwein, angenehme Menschen und gelassene Atmosphäre, das ist für mich Spanien…
    Im Frühjahr war ich da sletzte mal dort, nähe von Valencia, super Gegend 🙂

  19. Marion sagt:

    Ooooh, welch tolle Notizbücher 🙂 Die sind ein Traum 🙂

  20. Annette sagt:

    Hallo, ich nutze mal die Gelegenheit und nehme am Gewinnspiel teil. So ein schönes Büchlein will ich auch haben. Besonders, da es aus Spanien kommt. Als Kind war ich sehr oft dort und erinnere mich an wundervolle Strandurlaube. Jetzt mache ich liebe Städtereisen – meine Favoritin: Barcelona, für mich eine der spannensten Städte Europas.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>