ScreenshotScreenshot

 

Das junge Düsseldorfer Start-up Unternehmen germanmade bietet eine Besonderheit:  Mittels einem speziellen Konfigurater kann man sich das Case für das eigene iPad generieren . Für Notizbuchfans gibt es die tolle Möglichkeit, sich ein Case in Notizbuchhaptik erstellen zu lassen.  Das tolle an der  ipad-Hülle ist, dass sie Hülle und -ständer in einem ist, denn dank eines integriertem Holzrahmens, kann das iPad auch aufgestellt werden.  Ob Leinen oder Leder, ob grüner Einband oder roter – das Design kann der Kunde durch einen Generator selbst erstellen. Der hübsche Schutzumschlag macht natürlich etwas her. Als Materialien stehen English buckram (Leinengewebe), Kunstleder und Leder jeweils in verschiedenen Farben zur Auswahl.  Die Hüllen werden natürlich auch wieder handgefertigt. Für diejenigen, die besonders schnell ein Case ihr Eigenen nennen wollen, bietet germanmade auch vorgefertigte Hüllen für das iPad1 und das iPad2 an.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>