Archiv für » August 18th, 2011«

Das Notizbuchuniversum ist unendlich und wesentlich trägt Nifty von Notebookstories dazu bei. Jetzt hat erdie kroatische Notizbuchmarke Lega-Lega aufgetrieben. Der Name kommt von einem kroatischen Slang:

[...] “Lega” – a local slang in Croatian language, very familiar and loved by the residents of Osijek, Croatia. The meaning of the word “lega” is somewhat similar to the words “bro”, or “dude”, “mate”. Lega-lega was created rather casually, as a result of mental excercises and brainstorming in Osijek-based design studio Mit [...]

Leider findet man nur wenige Informationen, dafür aber einige Notizbücher mit Bildern auf der Homepage.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Gleichgewicht ist wichtig. Via notcot habe ich das read-unread bookshelf Bücher”regal” entdeckt:

[...] Constructed of leather straps hung across supports, Read-unread physically weighs the balance of books that have been read, against those yet to be read. [...]

Auf der einen Seite hängen die gelesenen auf der anderen die ungelesenen Büchern – jedenfall ein Teil davon.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: