Der Artikel When buying stationery do you buy on price only? hielt leider nicht, was er versprach bzw. was ich vermutete. Aber er brachte mich auf die Frage, worauf ihr beim Notizbuchkauf achtet. Da gibt es natürlich dutzende Kritieren, aber ich will mal die Auswahl beschränken. Bei der folgenden Umfrage dürft ihr maximal drei Stimmen abgeben, auch wenn ich weiß, dass ihr ein Notizbuch immer ganzheitlich betrachten würdet:

 
Was sind eure wichtigsten Kriterien für den Notizbuchkauf?

  • Das Papier
    (64%, 88 Stimmen)
  • Die Größe
    (61%, 84 Stimmen)
  • Der Einband
    (52%, 72 Stimmen)
  • Die Lineatur
    (42%, 58 Stimmen)
  • Der Preis
    (33%, 46 Stimmen)
  • Made in Germany
    (9%, 12 Stimmen)
  • Bekannter Hersteller
    (1%, 2 Stimmen)

Stimmen: 138

 
Loading ... Loading ...

Freue mich auch auf eure Kommentare zu diesem Thema.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Umfrage  Tags:
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Werbung
3 Antworten
  1. Regina sagt:

    Für mich ist das wichtigste die Größe, die unterscheidet sich nach Einsatzzweck, dann brauche ich gutes Papier, weil ich ganz gerne Mal auch mit Tinte schreibe, dann muss es ein Buch sein, kein Heft.
    Und ich bevorzuge blanko, gepunktetes oder kariertes Papier. Für private Zwecke gerne auch mit Softcover (passt sich in der Hosentasche besser an). Im Büro bevorzuge ich Hardcover.

  2. Jens sagt:

    Für mich ist das Nummer 1 Kriterium für ein Notizbuch – gerundete Ecken.

    Bei einem System muss die Größe stimmen, bspw. in ein A5-System sollen gefaltete A4-Blätter (Briefe, Booklet etc) passen.

  3. Gregor Meder sagt:

    Für mich steht neben den genannten Kriterien noch die Haptik und die Bindung für die Kaufentscheidung im Vordergrund.
    Oft hatte ich schon das Problem, dass reine Klebebindungen (meist einfacher Art mit härtenden Leim) meinem Nutzungsverhalten nicht standhalten.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>