Im Netz kommt man heute kaum an den neuen Evernote Notizbüchern von Moleskine vorbei. Überall wird berichtet und Leser Sven schickte mir ebenfalls einen Link. Notemaker in Australien hat sie schon im Shop und Gizmodo widmet den Büchern einen eigenen Artikel:

[...] These new notebooks utilize a special kind of paper, allowing Evernote users to digitize their scribblings by taking a picture of them with the latest Evernote App. The data from the page will then be available, and fully searchable, in the cloud. Users can also use special stickers to instruct the app to save certain (physical) pages in different (virtual) notebooks. [...]

Hier handelt es sich lso nicht nur um einen neuen Marketing Coup, sondern tatsächlich um eine Verbindung von analoger und digitaler Welt. Die neue Digitalisierfunktion von Evernote wird hier mit dem analogen Quellmedium “Notizbuch” kombiniert. Im Artikel von techcrunch heißt es:

[...] Berni noted that the collaboration makes sense, in part, because Moleskine’s customers are often very digitally savvy. For example, in a survey, 60 percent of Moleskine customers said they also use a digital device to take notes. He also pointed to the “What’s in Your Bag?” Flickr group, where users, yes, post photos of what’s in their, and where Berni said it’s common to see bags that hold both Moleskine notebooks and iPhones or tablets. [...]

Was mal wieder die These bestätigt, dass der hippe Digital Native nicht ohne den analogen Alleskönner Notizbuch auskommt, wenn er modern sein möchte.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Moleskine  Tags: ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
7 Antworten
  1. Sabine sagt:

    Absolut genial! Ich würde es sofort auf meinen Wunschzettel setzen, wenn es nicht ausschließlich für iOS wäre. Schade. Aber vielleicht/höchstwahrscheinlich kommt die Android App ja noch.

  2. Christian sagt:

    Und noch ein Link dazu: Evernote & Moleskine Merge Paper & Pixels in “Smart Notebook” – http://www.readwriteweb.com/archives/evernote-moleskine-merge-paper-pixels-in-smart-notebook.php

  3. [...] Christian Mähler: Evernote und Moleskine [...]

  4. Carola sagt:

    Hallo,

    hab gerade gesehen, dass Whitelines jetzt auch so etwas anbietet.
    http://whitelines.se/link/
    evtl. interessant.
    (Wobei Avery ja inzwischen auch so ein Invers-Papier anbietet.

    Viele Grüße
    Carola

  5. [...] Evernote mit Moleskine kann, wisst ihr schon. Nachdem es schon länger eine passende App für das iPhone gibt,dürfen nun auch Android Fans [...]

  6. [...] aufgepasst, hier kommt “the next big thing”, das die Evernote / Moleskine Kopplung alt aussehen lässt. Bei mashable las ich in Fujitsu Develops Technology That Turns Paper Into a [...]

  7. [...] vs evernote vs me @ lichtempfinden Das Evernote-Moleskine @ Das Plotzer Blog Evernote und Moleskine @ Notizbuchblog Test: Evernote Smart-Notebook von Moleskine @ gizmodo Das neue Evernote Smart Notebook von [...]

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>