Vom 26.-29. Januar 2013 findet in Frankfurt wieder die paperworld statt. Ich werde samstags oder sonntags vor Ort sein. Matthias Büttner von X17 hat nun ein besonderes Angebot an die Leser des Notizbuchblogs: er spendiert zwei Eintrittskarten für die Leser, die ich heute an euch verlosen möchte. Und wenn ihr gewinnt, freut sich Matthias sicherlich über euren Besuch an seinem Stand (X17 und X47, Halle 6.1. B28) 🙂

  • Die Verlosung startet 14. Januar 2013 und endet am 18. Januar 2013 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet). Bitte sagt mir im Kommentar, ob ihr schon mal auf der paperworld wart und welcher Notizbuchhersteller auch damals am besten gefallen hat
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Be Sociable, Share!

Kategorie: X17 / X47  Tags: ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
24 Antworten
  1. Ich war noch nie auf der Paperworld, würde die Messe als Nichtfachbesucher aber sehr gerne einmal besuchen können.

  2. Uwe sagt:

    Auch ich war noch nie auf der Paperworld, aber es würde mich reizen, sie einmal zu besuchen. Geht das auch als Nicht-Fachbesucher?

  3. Torsten sagt:

    Auf der paperworld war ich noch nie und mein aktuelles Notizbuch ist von Leuchtturm1917 und ist lindgrün. Pro Jahr schreibe ich drei bis vier Bücher mit jeweils 140 bis 180 Seiten voll. Eine bestimmte Marke bevorzuge ich bei meinen Büchern nicht.

  4. Thomas Tippner sagt:

    Mich würde diese Ausstellung sehr interessieren, da ich meinen Kalender (Tempus/OrgRat) und mein Notitzbuch (Roterfaden) liebe. Und da ich in der Nähe wohne…

  5. Isabella sagt:

    Ich war leider noch nie auf der Paperworld, würde aber sehr gerne mal hingehen! Ich bin ein „Vielschreiber“ – auch beruflich. Bei mir füllen sich pro Jahr ganz bequem 10 – 15 Notizbücher!

    Ich benutze viele verschiedene Notizbücher, bekomme natürlich auch immer mal welche geschenkt. Die Letzten habe ich mir selber drucken lassen – so konnte ich Motiv, Dicke und Gestaltung selbst bestimmen. Mache ich sicher auch wieder – falls ich nichts Besseres finde 😉

    Liebe Grüße,
    Isabella

  6. Jens sagt:

    Paperworld, ein tag voller Papier, Notizbücher, Kalender… wie schön wäre es…

  7. Tobias sagt:

    Ich würde mich sehr über die Eintrittskarte freuen. Hab von der Paperworld hier zum ersten mal gelesen, hört sich aber recht interessant an. Es scheint die perfekte Messe für meinen Büroausstattungstick zu sein.
    Viele Grüße
    Tobias

  8. Vanessa sagt:

    Hallo, leider bin auch ich noch nie auf dieser Messe gewesen, würde das aber sehr gerne in diesem Zusammenhang nachholen. Es müsste sich allerdings vorher ein Freiwilliger melden, der meine Kreditkarte in seine Obhut nimmt, damit sie nicht an Erschöpfung stirbt. Ich würde mich sehr über eine Karte freuen.
    Viele Grüsse, Vanessa

  9. Sonja sagt:

    Auf der paperworld war ich noch nie; ich denke, als Papiersortenliebhaberin wäre es eine Art Paradies…
    Gruß von Sonja

  10. Heike sagt:

    Auch ich war noch nie auf der Paperworld. Habe erst vor einigen Monaten ein X17 Buch gekauft. 🙂

  11. Gundi sagt:

    Auf der paperworld war ich leider noch nie 🙂 Meine Lieblings-Notizbücher sind die von Bindewerk!

  12. Irmgard sagt:

    Hm, hier schreibt ein absoluter Papierfetischist *grins*, der es bisher noch nie auf die Paperworld geschafft hat und endlich einmal sein Faible in vollen Zügen auskosten möchte.
    Grüßchen, Irmgard

  13. Beatrice sagt:

    Auf der Paperworld war ich bisher leider noch nicht, aber ich würde mich sehr freuen, wenn es damit klappen würde. Besuchen würde ich vor allem X17, teNeues und Roter Faden.

  14. Michael sagt:

    Hi, wollte dieses Jahr sowieso mal auf die paperworld, komme aber leider als Nichtfachbesucher an keine Karte. Ich hoffe, es klappt hier 🙂

  15. Nina sagt:

    *OUT OF VERLOSUNG*
    Ich bin von Samstag bis Dienstag, alle 4 Tage auf der Messe. Werde nach Herzenslust schnurken und quietschen und drücke euch allen ganz fest die Daumen, dass ihr hinfahren dürft. Es ist jedes Jahr wieder ein absolutes Erlebnis 😉

    Lg Nina
    *OUT OF VERLOSUNG*

  16. Henning sagt:

    Auf der paperworld war ich leider noch nie, würde mir aber tatsächlich einen Tag dafür freischaufeln. Achja, ich liebe Field Notes 😉

  17. µ sagt:

    ich war schon ein paar mal auf der paperworld,
    und es gibt immer wieder ganz unterschiedliche sachen die mich begeistern, meistens die details…
    um einen zu nennen – poo paper 🙂

  18. Juergen sagt:

    Ich war noch nie auf der Paperworld, wuerde mir aber gerne mal ueberhaupt einen Ueberblick verschaffen, was es so alles gibt.

  19. Ludmilla sagt:

    Auch ich habe die paperworld noch nie besucht. Vielleicht habe ich ja Glück…

  20. Nicole Michailidis sagt:

    Leider habe ich letztes Jahr erst im Februar von der Paperworld erfahren. Falls es mit der Verlosung nicht klappt, hoffe ich auch
    so (nicht als Fachbesucher) reinzukommen ^^

  21. Designo sagt:

    Für wichtige Ding braucht man einfach ein Notizbuch. Gibt da ja inzwischen total kreative Modelle, daher würde ich gerne die Paperworld kennenlernen.
    LG

  22. Desiree sagt:

    Hi!
    Meine Lieblings-Notizbücher habe ich in Australien kennen gelernt: Von Typo. Die Paperworld kenne ich noch nicht, hoffentlich aber bald… 🙂

  23. Sandra sagt:

    Habe verschiedene Notizbücher mit buntem festem Papiereinband, die Paperworld interessiert mich sehr.

  24. Marcus sagt:

    Ich würde auch sehr gerne einmal die Paperworld besuchen. X47 benutze ich privat; es wäre eine tolle Gelegenheit, die Menschen hinter der Marke einmal kennenzulernen.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>