Archiv für » Februar 6th, 2013«

Kollege Stephan schickte mir den Link auf Euro rein – Buch raus: Karlsruher Stadtbibliothek bietet Literatur aus dem Automaten. Darin wird ein Bücherautomat beschrieben, den Studenten der Hochschulefür Gestaltung in Karlsruhe gefüllt haben.
Die Idee an sich ist nicht neu, wie man an diesem Artikel von 2007 aus dem Spiegel sehen kann.

Ich frage mich allerdings, ob ein Notizbuchautomat was wäre? Vielleicht mit vielen kleinen und mittelgroßen besonderen Notizbüchern … mit Stiften … Papier … Masking Tapes … eine Art Papeterie-Schreibwaren-Notfall-Automat. Mindestens als Kunstprojekt für eine “Erste Analoghilfe” …

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Leserin Ina machte mich in einem Kommentar auf den Laden Papierwerk in Mülheim an der Ruhr aufmerksam. Das ist ein Einzelhändler und kein Online Shop!

[...] Da Papier mit allen Sinnen erlebt sein will, bietet das papierwerk Papierwaren und Lebensgut in den Räumen einer ehemaligen Bäckerei einen außergewöhnlichen und sinnlichen Rahmen. Notizbücher, Fotoalben, Stempel, ausgefallene Karten und eine Vielfalt an großformatigen, z.T. handgeschöpften Papieren finden sich in trauter Nachbarschaft von Frühstücksbrettchen, nostalgischem Geschirr und Schmuck. [...]

Das Angebot des Ladens wird durch Workshops erweitert, die die Themen Falten, Buchbinden und Kalligraphie abdecken.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Über die Kraft von Skizzen habe ich gestern schon geschrieben. Für gute Skizzen und Zeichnungen verwenden Künstler natürlich nur das beste Papier und zu Papier fällt sicher vielen der Name Hahnemühle ein. In der Pressemeldung Paperworld/Creativeworld 2013 – für Hahnemühle FineArt ein Erfolg wird auf die genähten Skizzenhefte „Sketch & Note” verwiesen:

[...] Als voll im Trend erwiesen sich die genähten Skizzenhefte „Sketch & Note” in den Formaten DIN A6, DIN A5 and DIN A4. „So groß wie ein Smartphone oder Tablet PC animieren sie zur schnellen Skizze, zum kreativen Gestalten auf einem haptisch erlebbaren Medium” [...]

Bilder dazu findet ihr im Hahnemühle flickr Stream und bei Slideshare findet man weitere Infos zur Spezifikation:


© mit freundlicher Genehmigung Hahnemühle

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: