Kollege Stefan brachte mir ein Notizbuch von Mercedes-Benz mit, mit dem für das Modell CLA geworben wird. Das Buch ist denkbar einfach gehalten: der Einband ist flexibel und nicht mit den Seiten / dem „Buchblock“ verbunden. Die Seiten sind geheftet und werden mit einem Gummi mit dem Einband verbunden. Nachteil: wackelig, Vorteil: man kann sich eigene Einlagen basteln und später einlegen. Das karierte Papier wird immer mal wieder von bedruckten Werbeseiten unterbrochen, in denen u.a. ein Instagram-Künstler vorgestellt wird. Ein Notizbuchkünstler wäre da doch passender gewesen, finde ich. Hier findet ihr ein paar Fotos des Buches:

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Be Sociable, Share!

Kategorie: Fundstücke  Tags: ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>