In Der lineare Wandkalender hatte ich schon darüber berichtet, aber ob The Ultimate Calendar for running a business der ultimative Kalender ist, weiß ich nicht. Er ist aber auf jeden Fall ein interessanter Ansatz. Ein langer vertikaler Kalender, der als Planungsinstrument dient:

[…] “Clocks represent time as cyclical, typical calendars represent it as a grid, but the passing of time is continuous,“ says Jeff Schwarting, the calendar’s designer. The uninterrupted days let workers visualize the passing of time between events, deadlines, and goals. […]

Inspiriert wurde der Entwurf durch Kalender, die der Designer früher auf Whiteboards gemalt hat:

[…] The Linear calendar was inspired by a whiteboard, that Schwarting and his former colleagues used to create timelines and business plans. […]

Der Kalender ist ca. 180 cm lang. Das zugehörige Kickstarter Projekt ist schon beendet. Sein Slogan beschreibt den Kalender kurz mit

[…] The first calendar to depict an entire year on a single, uninterrupted timeline. […]

Ihr könnt den Kalender mittlerweile für 35 USD auf der Homepage des Projektes unter http://www.thelinearcalendar.com/ vorbestellen. Eine schöne Idee, um Meilensteine des Lebens in einer langen Zeitreihe darzustellen.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Be Sociable, Share!

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>