Archiv für » März 14th, 2014«

Michael vom Notizbuch Online-Shop Luiban schickte mir vor einiger Zeit einige Interessante Hinweise zu ausgefallenen Notizbüchern. Darunter waren auch die Bücher von Astier de Villatte. Auf der ungewöhnlichen Webseite muss man etwas probieren bis man den Katalog mit den Notizbüchern findet. Die Navigation in der Seite ist sehenswert und weit ab von typischen Konventionen. Was man da wohl von den Notizbüchern erwarten darf? Die Webseite müsst ihr euch unbedingt anschauen! Michael schreibt:

[…] Astier d Vielatte ist eine Firma welche eigentlich nur Porzellan herstellt. Doch seit kurzem gibt es auch hier Notizbuchunikate mit Goldschnitt nach einem speziellen Druckverfahren […]

Viele Bilder findet ihr bei der Google Bildersuche. Und bei vimeo gibt es ein Video zum Herstellungsprozess. Die Bücher gibt es nicht im Online Shop, sondern nur im stationären Laden von Luiban, über den ich noch berichten werde.

Astier de Villatte from studiohomme on Vimeo.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Leserin Tine schreibt einen Blog, der „Tine schreibt“ heißt. Dort hat sie eine interessante DIY Anleitung veröffentlicht: Das ultimative Mehrwegnotizbuch – eine Bastelanleitung:

[…] ich werde euch jetzt mal verraten, wie ihr für kleinstes Geld euren eigenen Taschenbegleiter basteln könnt, den ich aus rechtlichen Gründen mal Das Ultimative Mehrwegnotizbuch nennen will. […]

Sie bastelt dabei aus einem Aktenordner eine Art Einlegenotizbuch. Besonders lustig finde ich in der Anleitung die Katzenbilder als Comic Relief 🙂

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Tipps  Tags: ,