Archiv für die Kategorie »Arche Blancs «

Die “Arche Blancs” Bücher sind auf der Internetseite des Arche Kalender Verlages nicht zu finden. Nur im Prospekt des Arche Kalenderverlages fand ich weitere Informationen. Ich habe die Bücher in einer der wenigen freien Buchhandlungen in Karlsruhe gefunden, der Stephanus Buchhandlung. Im Prospekt steht:

“Schreiben ist eine Sucht” beknnte John Updike, während für Peter Rühmkorf Schreiben ein »Glücksgefühl« bedeutete. Ob süchtig oder glücklich oder beides – Schreibwütige benutzen Arche Blancs. Die neuen farbigen Notizbücher. Und auf jeder dritten Doppelseite ein Zitat aus der Weltliteratur über das Schreiben.

Die Notizbücher sind von außen unscheinbar, abgesehen vom farbigen Einband. Erst das Innere offenbart die Zitate, die das Buch schmücken. Die Bücher sind in vier Variationen erhältlich: als Traumbuch, als Reisebuch, als Ideenbuch und als Gedankenbuch. Die Ausstattung kann sich sehen lassen:

[...] Luxuriöses Bezugsmaterial aus Skivertex, einem legendären Produkt der Premium-Klasse, hergestellt auf ökologischer Basis. Lederartige Anmutung, strapazierfähig. Spezialgeglättetes Natur-Papier, cream. [...] Blanco oder liniert. [...] Schmales Gummiband. Seidiges Leseband. Fadenheft ung. Falttasche für Visitenkarten [...] Vier Farben, kombiniert mit einem jeweils andersfarbigen Gummiund Leseband: Ultramarinblau mit smaragdgrünen Bändern; Smaragd – grün mit ultramarinblauen Bändern; Pink mit grauen Bändern; Grau mit pinkfarbenen Bändern. [...]

In jedem Buch finden sich 30 Zitate und 1 Sprichwort. Sie stammen von Autoren wie Ingeborg Bachmann, Rolf Dieter Brinkmann, Inger Christensen, Agatha Christie, Marguerite Duras, Walter Kempowski, Peter Rühmkorf, John Updike und Voltaire. Die Bücher haben 192 Seiten und sind blanko oder liniert erhältlich. Die Größe von 9 cm x 15 cm beheimatet 100 g Papier. Der Preis bewegt sich bei 12 EUR. Hier ein Screenshot aus dem Katalog.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Kategorie: Arche Blancs  Tags:  2 Kommentare