Archiv für die Kategorie »basmati «

Erinnert ihr euch an den Wettbewerb, ein Reisenotizbuch zu gestalten? Herr Surber schickte mir schon vor einiger Zeit eine Mail, dass das Reisenotizbuch nun verfügbar ist:

[...] Wir von basmati – authentic help möchten die Tradition des Reisenotizbuchs am Leben halten und beleben. Deshalb haben wir uns entschlossen, ein eigenes, aussergewöhnliches Notizbuch für die association basmati herauszugeben. Das fadengeheftete Buch liegt geschmeidig in der Hand und ist trotzdem äusserst robust. Es kommt in einem speziell gefertigten Beutel aus reiner, hochwertiger Thaiseide, der gleichzeitig als Aufbewahrungsort für kleine Notizschnipsel und andere Erinnerungsstücke dient. Die spezielle Struktur des Seidenbeutels macht jedes Exemplar zu einem Einzelstück. [...]

Das Buch ist 12,5 x 17 cm groß und die 288 Seiten sind blanko und fadengeheftet. Der Einband aus Lederimitat hat eine Prägung “Glücksdrache” und es gibt eine Inschrift in Thailändisch, Khmer und Lao mit der Bedeutung: “Sei nicht selbstsüchtig”. Der Beutel ist aus reiner Thai-Seide geferteigt, und wird durch das Nähatelier der Stiftung Pegasus (Stiftung zur Wiedereingliederung von Menschen mit einer psychischen Behinderung) in Aarau genäht. Ihr könnt das Buch für 66 CHF (bzw. 66 EUR für Europa) im Online Shop (Link aktualisiert am 19.04.2013) von basmati kaufen

[...] Jedes Exemplar dieses limitierten Buches leistet einen kleinen aber dennoch wichtigen Beitrag zur Unterstützung unserer Arbeit. Der Erlös aus dem Verkauf unseres Reisenotizbuches wird voll und ganz für unsere Projekte in Südostasien eingesetzt. [...]

Hier Fotos des Buchs und des Beutels:


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung Raphaël Surber – Direktor basmati – authentic help

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: basmati  Tags: ,  3 Kommentare

Raphaël Surber, der Gründer von basmati – authentic help, machte mich heute per Mail auf einen Design Wettbewerb aufmerksam, den basmati aktuell veranstaltet. Es geht darum, ein Reisetagebuch zu gestalten:

[...] Reisetagebücher sind eine wunderschöne Tradition. Ein paar der schönsten literarischen Werke der letzten Jahrzehnte basieren auf Reisetagebüchern. [...] Wir möchten diese Tradition am Leben halten und beleben. Deshalb werden wir – täterätä – im Sommer 2011 unser eigenes Blanko‐Reisenotizbuch herausgeben. Also eines ohne Inhalt, das Ihr alle für Euch oder als Geschenk für andere erwerben könnt und mit auf Reisen nehmen oder sonstwie einsetzen könnt. Offen ist noch, wie das Reisetagebuch aussehen wird. Basmati – authentic help schreibt die Gestaltung des Notizbuchs nämlich öffentlich aus. [...]

Gestaltet werden müssen der Bucheinband, das Vorsatzblatt und eine Banderole. Wer möchte kann auch einen Schuber oder andere Arten von Verpackungen entwerfen. Und außerdem soll es ein Einlageblatt geben, an dem ihr euch versuchen dürft. Infos findet ihr auf der Homepage.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: