Archiv für die Kategorie »ecosystem «

[Info]Dieser Artikel wurde am 28.10.2010 aktualisiert und auf Wunsch des Senders der Bücher abgeändert[Info] Vor gut einem Jahr schrieb ich einen Artikel über die Öko-Notizbücher von ecosystem. Gestern erreichte mich ein Überraschungspaket aus New York. Kein Anschreiben, keine weiteren Angaben zum Absender und mit Inhalt: zwei Notizbücher. Thanks to the sender for the books! Unfortunatly, I don’t have a direct contact address to say thank you. I hope you read this blog post!

Eines der Bücher ist ein blaues Buch im ca. DIN A5 Format mit 192 karierten Seiten – die Ausgabe architect / grid journal. Das andere ich eher ein kleines Heftchen ca. 20 Seiten, ein sog. pocket insert. Haptisch sehr angenehme Einbände. Man sieht keinem der Bücher an, dass sie aus recyceltem Papier hergestellt sind. Das große blaue Buch hat einen seltsamen frischen Geruch – nicht unangenehm, aber auch sehr ungewöhnlich für ein Buch. Fast so, als wäre es mit einem Frischestoff parfumiert. Man riecht das erst, wenn man ganz nahe mit der Nase herangeht. Der Geruch ist aber in keinster Weise störend – falls ihn überhaupt jemand außer mir bemerkt. Das große Buch hat keine Seitenzahlen und ein Raster mit 3 mm x 3 mm Kästchen also nicht wie bei uns meist 5 mm x 5 mm – dieses Maß hat dafür aber das Raster im kleinen Buch! Das große Buch hat ein Lesebändchen, das kleine nicht, aber beide haben eine Froschtasche, wobei diese beim kleinen Buch eher eine Einstecktasche ist, die nach oben hin offen ist. Das kleine Buch ist fadengeheftet, das große Buch dürfte eine Klebebindung haben.

Unten findet ihr ein paar Fotos der Bücher. Weitere Fotos in meinem flickr Konto.

Wie alle ecosystem Bücher hat das blaue Buch hinten im Einband auch eine eindeutige Nummer, die book ID, mit der man sich auf der Homepage registrieren kann. Weitere Details zu ecosystem im Artikel vom letzten Jahr.

Wenn ihr den Katalog durchblättern wollt, dann werdet ihr bei issuu fündig:

Was haltet ihr von den Büchern? Was haltet ihr allgemein von Öko-Notizbüchern? Würdet ihr die eher kaufen als andere Bücher, wenn ihr wüsstet, dass sie mit einem gewissen Anspruch an Nachhaltigkeit hergestellt werden?


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: ecosystem  9 Kommentare

@friendsofn2 pries in einem Tweet die ecosystem (TM) Notizbücher als grüne Alternative zu Moleskine an. Da habe ich gleich einen Blick auf die Seite geworfen.

The ecosystem Story – ecosystem books have a unique past, present and future: The book’s past is the various parts made of 100% post-consumer recycled paper, its present is your thoughts and ideas recorded on the pages, and the future is your next step: save the book, or recycle it.

In der Story kann man auch den ökonomischen Aspekt nachlesen, der etwa so übersetzt werden kann: “wir stellen ein Notizbuch in Amerika für Amerikaner her und unterstützt damit unsere Wirtschaft, die in den letzten Jahren durch Auslagerung von Arbeitsplätzen geschädigt wurde”.


Zum Vergrößern bitte klicken

Wie es sich für Ökothemen gehört, wird auch hier der ökologische Fußabdruck detailliert dargestellt. Man gibt sich viel Mühe, die Herstellung des Papiers etc. zu dokumentieren.

Neben dem Ökocharakter hat die Seite des Herstellers, aber noch schöne Zusatzfunktionen:

  • Jedes Buch trägt auf der Rückseite eine einmalige Nummer, mit der man Details zu seinem Buch direkt auf der Seite abfragen kann
  • Es gibt einen kleinen Konfigurator, um sich ein eigenes Buch zusammenzustellen, Kosten < 10 US $
  • Man kann sich mit seinem Buch registrieren und dann auch …
  • eine Suchmeldung in der Community absetzen
  • Zuguterletzt gibt es auch noch einen Store Locator, allerdings nur für die USA

Alles in allem eine sehr ansprechende Seite – ob das Buch Kult wird, wage ich mal zu bezweifeln. Dafür ist mir die Ökostory zu durchschaubar. Zum Thema Ökonotizbücher s. auch meinen früheren Artikel Moleco – ökologisch korrekte Notizbücher aus Brasilien.


Zum Vergrößern bitte klicken
© ecosystem (TM)

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: