Archiv für die Kategorie »moleco «

Brasilien beherbergt einen großen Teil des tropischen Regenwaldes in Südamerika. Der Schutz des Regenwaldes ist nicht nur den Brasilianern ein Anliegen, sondern auch uns. Eine besondere Art die Natur zu schützen fand ich bei moleco. (Kurzer Hinweis: die folgenden Informationen habe ich mit Hilfe eines Freundes zu entschlüsseln versucht, da ich des Protugiesischen nicht mächtig bin. Falls der Text Fehler enthält , freue ich mich über einen Kommentar).
moleco schreibt, dass diese (Notiz-)Bücher aus 100% recyceltem Material bestehen, das wiederum selbst zu 100% recyclebar ist. Angeblich bestünde eine große Nachfrage nach Produkten “meio ambiente”, was soviel heißt wie “Umwelt”. moleco trage seinen Anteil dazu bei, die Umwelt zu schonen, indem natürliche Ressourcen wie Holz verwendet wird, Energie gespart und Wasser geschont werde. Durch das Recycling wird natürlich auch die Müllmenge verringert.
Die Bücher scheint es in verschiedenen Modellen und Farben zu geben. Ab einer Bestellung von 240 Exemplaren kann man das Cover sogar selbst gestalten und ein Motiv darauf drucken lassen.
Hier ein Bild von der Webseite, auf der sich einige Exemplare finden. Die ganze Seite ist in Flash programmiert, so dass ich keine Chance hatte, Texte herauszukopieren.


Zum Vergrößern bitte klicken

moleco ist auch bei Twitter aktiv und es gibt ein moleco Blog. Im moleco Online Shop sind die Preise in der brasilianischen Währung Real angegeben. 18 Real entsprechen ca. 6,50 EUR … ist also gar nicht so teuer für ein ökologisch korrektes Notizbuch.

Frage 1: kennt jemand diese Bücher oder weiß gar, wo man sie hier kaufen kann?

Frage 2: kennt jemand ökologisch korrekte Notizbücher aus Deutschland? Europa?

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden