Archiv für die Kategorie »Oh Joy! «

Amys Welt verlinkte Oh Joy! und ich fand diesen Hersteller einen Bericht wert. Der Name “Joy” kommt nicht vom englischen Wort für “Freude”, sondern vom Namen Joy Deangdeelert Cho:

The Oh Joy blog covers inspiration & design with a focus on home accessories, textiles, and fashion. Updated 2-3 times a day, the site reaches up to 30,000 readers daily and an average of 560,000 page views per month. Founder and editor of Oh Joy, Joy Deangdeelert Cho is a graphic designer and blogger who worked with numerous fashion clients in New York before launching her own business, Oh Joy! She now designs textiles, packaging, and branding for clients in the fashion and food industries and sells her stationery line nationwide [...]

Die Dame hat nicht nur beeindruckende Zugriffszahlen auf ihrem Blog, sondern auch mehr als 100.000 Follower bei Twitter @ohjoystudio. Als Designerin entwirft sie die Notizbücher, die ihr unter ohjoy.com findet also nur nebenbei. Darunter sind aber schöne Exemplare wie das “Things to Note” Dot Notebook:

“Things to Note” Dot Notebook – (4.5” x 6.5”) with scalloped edges – and 72 lined pages – A playful dot pattern adorns the canvas-like covers of this travel-sized notebook. Perfect for jotting down favorite things, ideas and inspirations.[...]

Die Bücher kosten knapp 14 US $ und werden scheinbar nur innerhalb der USA verschickt. Hier ein paar Screenshots der Seite.


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Kategorie: Oh Joy!  Tags: ,  2 Kommentare