Archiv für die Kategorie »Postalco «

Was ist „Wheel Printing“? „Raddruck“? Das war meine erste Frage, als ich den Linktipp zu Postalco bekam. Michael von Luiban schickt mir den Link schon im Februar 2014 und ich hatte bisher keine Gelegenheit, darüber zu schreiben. Die Firma ist noch gar nicht so alt und stellt neben Papierprodukten auch Taschen und andere schöne Dinge her. Natürlich auch Notizbücher wie das NOTEBOOK A6:

[…] Pressed Cotton Fabric – Starch-pressed cotton is bonded to the cover of these notebooks. The colors will lighten with use and the weave of the fabric will become more apparent. The fabric is water-resistant treated. Our steel spiral binding is set on the back cover to make it possible to label the spine. Made in Japan. – Pin-graph and Plain Paper – Versatile paper with a texture that keeps the pen from slipping too easily and makes it an ideal writing surface to keep thoughts flowing. […] with Pin-graph, Postalco’s original 1x1mm blue graph paper. […]

Was hat es nun aber mit „Wheel Printing“ auf sich? Man findet das Verfahren auf einer speziellen Seite, auf der Wheel Printed Leather und Wheel Printed Notebooks gezeigt werden. Das Verfahren wird in diesem YouTube Video gezeigt.

Schöne Produkte, die es in Deutschland online nicht gibt, dafür aber in zwei stationären Läden, darunter auch der Luiban Laden in Berlin.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden