Archiv für die Kategorie »Quo Vadis «

Im September letzten Jahes hatte ich dem quovadis Blog ein Interview gegeben. Daraufhin hatte man mir als kleines Dankeschön ein Quo Vadis Habana Notizbuch geschickt (Papier von Clairefontaine).
Das Buch ist etwas größer als ein DIN A5 Buch, aber kleiner als ein A4 Format – es hat 16×24 cm). Die 160 Seiten finden sich auf 85 Gramm Papier (blanko), das fadengeheftet ist. Das Buch hat einen schwarzen Einband und ein passendes schwarzes Lesebändchen. Es hat runde Ecken und eine Froschtasche hinten. Ich finde das Buch angenehm dünn und der leicht flexible Einband macht das Buch griffig.

Da mein Tagebuch gerade voll geworden ist (ein Leuchtturm1917 A5 blanko), werde ich das Quo Vadis Buch als Nachfolger ausprobieren. Bin gespannt, wie die leichte A5-Übergröße meine Schreibgröße und Schreibmenge beeinflusst. Dieses Mal also keine Verlosung. Aber auf die nächste müsst ihr nicht lange warten.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden