Tag-Archiv für » 2013 «

In Besondere Kalender für 2013 – “Keep on reading” hatte ich über die schönen Kalender von Julie Joliat berichtet. Nach den Artikeln im letzten und in diesem Jahr konnte sie einige Exemplare mehr verkaufen – und als Dankeschön hat sie mir den Kalender zugeschickt, der mir am besten gefallen hatte: den „Deux Mille Treize“ Kalender aus der Connect the Dots Reihe.
Der Kalender besitzt eine einfache Klebebindung und ein Lesebändchen. Auf einer Doppelseite sind links die Malen-nach-Zahlen-Bilder und rechts die Wochentage. Im hinteren Teil gibt es zusätzlich noch einige nützliche Informationen wie man sie häufig in Kalendern findet: Internationale Vorwahlnummern, Waschsymbole und Informationen zu Vitaminen. Herrlich skurril. Hier ein paar Fotos:

Die Bilder findet ihr auch auf meiner Instagram Seite.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Sigel hat seine Kalender für das Jahr 2013 auf dem Markt und ich habe einige Ansichtsexemplare erhalten. Darunter sind auch einige Kalender der Serie „Jette“.
Die Kalender sind wie die Sigel Notizbücher sehr solide: stabiler Einband, Kapitalband, Froschtasche, Haltegummi und Stiftlasche. Und für Kalender immer sehr sinnvoll: zwei Lesebändchen. Ich habe A5 und A6 Exemplare, deren Kalenderlayout identisch ist. Das Layout ist schlicht und enthält eine Woche auf einer Doppelseite. Es gibt sechs Unterteilungen für die Tage, wobei sich Samstag und Sonntag einen Abschnitt teilen.
Im vorderen Kalenderteil befindet sich eine Jahresübersicht, eine Ferien- und Feiertagsübersicht, diverse Länderinfos, Zeitzonen, Maßeinheiten und eine Vielzahl anderer nützlicher Informationen. Im hinteren Teil gibt es ca. 30 punktkarierte Notizbuchseiten.
Die Einbände sind vielfältig und bunt. Bei den Kalendern der Serie „Jette“ ist auf dem vorderen Einband am unteren Teil der Schriftzug „Jette“ sichtbar.
Einige der Kalender haben eine Klappkante, die man über den Stifthalter klappen kann. Ein Beispieldafür seht ihr in den Bildern unten. Diese Kalender gehören zur „conceptum“ Serie.

Falls ihr noch keinen Kalender für 2013 habt und euch die Sigel Kalender gefallen, freue ich mich, wenn ihr bei der Verlosung mitmacht. Zwei Kalender möchte ich an euch weitergeben:

  1. Die Verlosung startet am 05. Oktober 2012 und endet am 08.Oktober 2012 um 18 h
  2. Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet).
  3. Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  4. Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Hier noch ein paar Fotos der Kalender. Und noch ein Tipp: wenn ich neue Kalender oder Notizbücher von Herstellern bekomme, dann schicke ich meist sofort Fotos davon über mein Twitter Konto @notizbuchblog in die Welt, meist schon Wochen bevor ich die Produkte vorstelle und verlose. Wenn ihr also auf dem Laufenden bleiben wollt, folgt mir bei @notizbuchblog. Meine Twitter Fotos findet ihr bei Twitter unter „Recent Images“.


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Auf den Tag genau vor einem Jahr stellte ich euch den Kalender zweitausend12 der Buchbinderei Rost vor, den ich damals an euch verlost habe. Friedemann Rost hat sich nun bei mir gemeldet und berichtet, dass der neue Kalender für das Jahr 2013 da ist. Auch die neue Ausgabe hat wieder eine auffällige Schreibweise: Kalender 2000dreizehn. Friedemann schreibt:

[…] Der Handeinband in 8 schönen Farben: blau, rot, orange, flieder, grün, schwarz, silber und gold aus matt changierendem Gewebe. Format: 17 x 24 cm, ( etwas größer als DIN A5) Hochformat – Buchblock fadengeheftet, chamois farbenes Papier, Zeichenband […] eine übersichtliche Wochenansicht auf einer Doppelseite mit Stundeneinteilung und Notizfeld, Jahresübersicht, Monatsübersichten, und Telefonregister. […]

Unten findet ihr auch ein paar Bilder. Es gibt übrigens auch kleinere Exemplare mit einer Tagesübersicht. Die Personalisierungsoption für euren Namen könnt ihr auch als Geschenkidee einsetzen. Die Kalender werden nachhaltig produziert. Friedemann spendiert ein Exemplar für die Leser des Notizbuchblogs und hier ist die zugehörige Verlosung:

  1. Die Verlosung startet 13. Juli 2012 und endet am 18. Juli 2012 um 18 h
  2. Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet).
  3. Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  4. Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift, die ich an Friedemann weitergebe, der den Kalender verschicken wird.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg!


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung Buchbinderei Rost


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung Buchbinderei Rost


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung Buchbinderei Rost


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung Buchbinderei Rost


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung Buchbinderei Rost

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: