Tag-Archiv für » Bunt «

Der Reclam Verlag ist wahrscheinlich jedem ein Begriff, v.a. wegen der kleinen gelben Bücher, die man in der Schule häufig liest. Einer der ersten Artikel im Blog überhaupt war der Artikel Kleine gelbe Notizbücher im typischen Reclam Stil. Kenner wissen aber, dass es nicht nur kleine gelbe Bücher gibt, sondern auch rote, grüne und bunte.
Anscheinend kam das gelbe Notizbuch so gut an, dass der Verlag nun Notizbücher in sechs Farben anbietet, auf der Seite Reclams Universal-Notizbuch findet man nicht die die Exemplare zum Einzelkauf, sondern auch im 12er-Pack in der Box.

reclambunt

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Reclam  Tags: ,

(via notcot): Colors ist ein Heft mit buntem Papier, das man auch als Notizbuch missbrauchen könnte, obwohl das gar nicht das Ziel des Buches ist:

[…] Based on the same cuts, folds and colored sequence, “Dots”, “Lines” and “Colors” only have one difference: their pattern which is composed of dots, lines or blocks of color that modify in the end our visual perception. Each book thus reveals its own dynamics and allows us to explore endless combinations of reading, in 2D or 3D. […] 24 pages, 133 x 130 mm – Fluorescent quadrichromy on Shiro Echo 160 g – 3-color softcover on Brossulin XT 360 g – Black Singer sewing thread – Purple embossed credits

12 EUR soll das Notizheft kosten. Generell ist das Produktangebot von Éditions du livre sehenswert. Zum Beispiel finde ich das „leere“ Comic Book sehr inspirierend, um sich Notizen zu machen, speziell, wenn man in „Kästen“ denkt … schaut mal rein. Schaut euch auf jeden Fall den Katalog und den Shop an, auch wenn ihr die Hefte nicht als Notizhefte nutzen werdet. Bunt und vielseitig.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Wenn ihr schon einmal einen großen Fotokalender gesucht oder besessen habt, dann war bestimmt einer vom Korsch Verlag dabei, denn dafür ist er bekannt. Dass die Leute beim Korsch Verlag auch Notizbücher im Angebot haben, wusste ich nicht, bis ich vor einiger Zeit ein Paket mit vier Rezensionsexemplaren bekam. Dabei gibt es im Online-Shop eine große Bandbreite an Büchern zur Auswahl.

Ich habe zwei ca. A6 Bücher und zwei ca. A5 Bücher zur Ansicht erhalten. Eines schließt man per Magnetverschluss (das )Premium Note Big Poesie – Nitsche), die anderen per Haltegummi. Alle Bücher besitzen eine Froschtasche hinten, sowie ein farblich zum Einband passendes Leseband. Die Bindung ist ebenfalls bei allen gleich: Fadenheftung mit Kapitalband oben und unten. Die drei Exemplare mit Haltegummi sind außerdem mit einen Stifthalter versehen. Außerdem sind die drei liniert. Das Buch mit dem Magnetverschluss hat Blankopapier. Keines der Bücher hat Seitenzahlen oder Inhaltsverzeichnis. Das Papier ist weiß und dürfte ein 80 g Papier sein.
Der Einband der beiden kleinen Bücher ist ein Textileinband, ein wahrer Handschmeichler. Die Einbände der beiden größeren Bücher sind aufwendig gestaltet, so dass man die Oberflächentextur erspüren kann. Die Schmetterlinge auf dem Einband des rot-grünen Buches scheinen wie in einem 3D Effekt etwas über dem Einband zu schweben. Keine Ahnung, ob das gewollt war oder ob das nur mir so vorkommt.

Die Einbandgestaltung scheint mir auf eine eher weibliche Käuferschaft abgestimmt zu sein, die für Preise zwischen knapp 13 und 7 EUR solide Notizbücher erhält. Alle Bücher sind im Korsch Online-Shop erhältlich oder bei amazon (Werbelink).

Die vier Bücher möchte ich gerne an euch verlosen.

  • Die Verlosung startet 14. April 2014 und endet am 16. April 2014 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg!

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Korsch Verlag  Tags: , , ,

Die URL www.chaeff-timer.de leitet weiter auf http://www.chef-timer.de/. Nichtsdestotrotz heißt das Produkt „Chäff-Timer“ und stammt aus dem Häfft Verlag. Aber genug der Verwirrung 🙂 Der Häfft Verlag hat mir freundlicherweise sechs Kalender für 2014 aus der Kollektion zur Verfügung gestellt.
Es handelt sich um vier DIN A6 und zwei DIN A5 Formate, die sich inhaltlich nicht unterscheiden, sondern nur im Einband (violett-weiß, schwarz-rot, weiß-grün, grün-grün). Jeder Kalender hat den gleichen Inhalt bei gleicher Seitenzahl (250 Seiten) und ist auch identisch gestaltet. Zwei Lesezeichen (rot+blau) helfen dabei,sich im Kalender individuell zu orientieren. Oben und unten ist der Kalender mit einem Kapitalband ausgestattet, das den Buchblock zum flexiblen Einband hin abschließt. Die Kalender gibt es in der Variante Timer und Timer Business. Die „Business Timer“ habe ich leider nicht vorliegen. Das Kalendarium wird auf der Webseite wie folgt beschrieben:

[…] Das Kalendarium unterteilt sich in Monats- und Wochenübersichten, um die präzise Planung größerer und kleinerer Termine zu ermög-
lichen. Die Organisation innerhalb der Wochen bietet ausreichend Platz für die Detailplanung – u.a. 7 Tage auf einer Doppelseite –,
eine Unterteilung in Uhrzeiten und einen Feiertags-, Mond- und Sternzeichenkalender. Auf jeder Doppelseite erwartet den Leser zudem eine interessante Info zu einem aktuellen Thema. […]

Insgesamt handelt es sich um ein 18-Monats-Kalendarium (Juli 2013 bis Dezember 2014). Der Layouter des Kalenders hatte scheinbar Angst vor weißer Fläche: jede Seite ist detailliert gestaltet und im Kopf gibt es jeweils einen kleinen Streifen mit einem Fotoausschnitt, der rein optischen Zwecken dient. Diese Ausschnitte erzeugen auch den bunten Buchschnitt, den ihr auf dem Foto unten seht. Sogar die Vorsatzblätter sind großflächig mit einem schönen Foto bedruckt. Vorne im Buch befindet sich eine kurze Anleitung zu den „Funktionen“ des Kalenders und hinten Tipps&Tricks, auch ungewöhnlicher Art: wie etwa U-Bahn-Fahrpläne von München, Hamburg und Berlin, Erläuterungen zu den Wäschesymbolen von Kleidung und Anleitungen zum Krawattebinden. Wenn ihr euch das genau anschauen wollt, dann könnt ihr auf der Homepage auch digital im Kalender blättern (Schaltfläche rechts unten in der Ecke).
Ich bin mir sicher, dass die Kalender Freund finden werden. Allerdings ist der Kalender nichts für Leute, die eher Minimaldesign lieben, das den Inhalt auf das Notwendigste reduziert.

Im Häfft-Verlag gibt es auch Notizbücher. In meinem Paket mit den Rezensionsexemplaren waren leider keine Notizbücher dabei. Ihr findet die Häfft Kalender auch bei amazon (Werbelink).

Vier der sechs Kalender möchte ich an euch weitergeben.

  • Die Verlosung startet 10. Oktober 2013 und endet am 13. Oktober 2013 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift, die ich für den Versand brauche
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg!

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Häfft / Chäff, Kalender  Tags:

Anfang Juli berichtete ich über ein Gewinnspiel der Firma Sigel, in dem die neuen bunten conceptum Bücher vorgestellt wurden. Nun hat mir Sigel ein Paket mit vielen bunten Notizbüchern geschickt, damit ich mir selbst ein Bild der neuen Reihe machen kann.

Die Bücher haben eine bewährte Sigel Ausstattung: stabiler, griffiger Einband und einen Haltgummi in der Farbe des Einbandes. Innen gibt es karierte oder linierte Seiten, die man mit zwei verschiedenfarbigen Lesezeichen strukturieren kann. Hinter dem vorderen Einband gibt es eine kleine Einstecktasche und hinten eine große Froschtasche. Die Seiten sind nummeriert, so dass man sie im Inhaltsverzeichnis referenzieren kann, das sich vorne im Buch befindet. Der Stift findet in der Stiftschlaufe Platz, die am hinteren Einband festgeklebt ist. Ich habe Bücher im Format DIN A5 und A6 hier.
Die neue Kollektion heißt Kollektion Colour und bietet die Farben Dunkelblau, Violett, Pink, Grün, Braun und Hellblau.

Da ich einige Bücher hier habe, möchte ich 10 davon weitergeben. Ja genau, 10 Stück! Aber dieses Mal möchte ich seit langem mal wieder eine Twitter-Verlosung veranstalten. Hier die Vorgehensweise:

  • Die Verlosung startet 27. Mai 2013 und endet am 31. Mai 2013 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss den folgenden Text twittern oder re-tweeten und mir unter @notizbuchblog folgen:

    10 bunte Sigel conceptum Notizbücher zu gewinnen! @notizbuchblog folgen und diesen Tweet retweeten. http://bit.ly/16iPNVj

  • Am Ende werden alle Tweets durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner per Twitter Direct Message dann an und erfrage die Postanschrift. WICHTIG: damit ich euch eine Direct Message schicken kann, müsst ihr mir folgen!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Sigel  Tags: , ,

&ART Notizbücher ist eine Marke des KV&H Verlages. Nach ein paar Mails bekam ich drei Rezensionsexemplare, die ihr auf den Bildern unten findet. Die farbenfrohe Notizbuchreihe hat meiner Meinung nach zwei Zielgruppen: farbenfrohe Notizbuchnutzer und Schreibende/Zeichner, die starkes Papier suchen. Die Bücher haben über 120 Seiten mit 120 gr Papier. Sie haben alle runde Ecken und sind mit einem sehr breiten (ca. 2 cm) Haltegummi versehen. Der Buchschnitt ist ebenso wie das Lesebändchen sehr farbenfroh gestaltet. Abgerundet werden die Bücher durch eine Froschtasche hinten, die angeschrägt ist. Die Bücher sind in drei Größen erhältlich, die Übergrößen der klassischen DIN Formate sind.
Das kräftige Papier ist zwar blanko, allerdings findet man passend zum Motiv auf dem Einband innen immer mal wieder Sinnsprüche und Zitate oder Piktogramme. Die können für den Alltagsbedarf vielleicht inspirierend sein, Puristen werden wohl lieber zum „leeren“ Buch greifen.
Nichtsdestotrotz sind die verschiedenen Notizbucheinbände sehr schön gestaltet und garantiert ein Blickfang. Wenn ihr alle Einbände in allen Größen anschauen wollt, könnt ihr einen Blick in den Katalog (PDF) werfen.

Bei der Gelegenheit fällt mir auf, dass es schon lange keine Verlosung mehr gab. Aber nicht nur deswegen möchte ich zwei der Bücher an euch weitergeben:

  • Die Verlosung startet 03. März 2013 und endet am 08. März 2013 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet). Bitte sagt mir im Kommentar, wie euch die Designs gefallen
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Wenn alles klappt, gibt es bald vielleicht auch ein Interview mit der Designerin der Einbände! Viel Erfolg bei der Verlosung.


© mit freundlicher Genehmigung, &ART

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: &ART  Tags: , ,

Gourmet Pens berichtete die Tage über das Kickstarter Projekt von Dustin Faddis. Für diejenigen unter euch, die Kickstarter nicht kennen: das ist eine Seite, auf der man Geld für eigene Projekte sammeln kann. Das Geld von von Leuten wie euch und mir. Dustin möchte Beton Stife produzieren und will dafür 10.000 USD einsammeln:

[…] The production of Engineered Concrete Pens, Buttons, & Cases. – The Contribute Project brings innovative concrete products to production. I’ve been experimenting, researching, and testing concrete mix design for five years. This last year, I’ve completely devoted all my time, financial resources, and efforts to actualize my designs. I’m literally „all in“. […]

Stifte aus Beton gibt es schon, wie ihr in Ein Stift aus Beton und in Ein Kugelschreiber aus Beton lesen konntet, aber diese Geschichte hier ist wirklich prima. Ich habe noch nie bei Kickstarter ein Projekt unterstützt und war schon oft kurz davor, doch dieses Mal versuche ich es das erste Mal. Zum Zeitpunkt, zu dem ich den Artikel schreibe, sind noch 16 Tage Zeit, Dustin zu unterstützen. Die Hälfte des Geldes hat er schon zusammen.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Die Verlosung der orangenen und marineblauen Notizbücher von Leuchtturm1917 ist beendet. Ein orangenes Buch hat der Kommentar von Elli gewonnen; das marineblaue Buch geht an Marion. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen!

Für alle anderen habe ich eine gute Nachricht: ich habe hier noch Bücher von zwei anderen Herstellern liegen und Exemplare von zwei weiteren Herstellern sind unterwegs zu mir. Es wird jetzt also fast jede Woche eine Verlosung geben.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


suck.co.uk hatte ich bereits im Zusammenhang mit dem Tattoo Notizbuch erwähnt. Jetzt bin ich über zehn Ecken wieder dort gelandet, und zwar wegen der Mega Silly Notes:

[…] The seemingly endless demand for sticky notes has pushed us to the forefront of the market in creative stationary […] a collection of sticky notes shaped like the most unrelated items we could think of, sold randomly you can buy as many as you like and fill your desk up with memorable places to scribble. Choose from the set in store or receive a random selection online. Shapes include: elephant, Statue of Liberty, spaceship, dinosaur, tree, and train. […]

Haftnotizen mit einer Form kosten 3 Pfund. Wenn ihr im Shop blättert findet ihr weitere interessante Haftnotizen, etwa weitere Silly Notes


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Fundstücke  Tags: , ,

Bei X17 gibt es neue Einbände aus Veloursleder. Die Einbände dürften v.a. Freunde farbenfroher Einbände ansprechen:

[…] Hülle aus italienischem Velours in den Farben aubergine, dunkelbraun, Jagdgrün, lila, schwarz, pink, rostbraun und rot. […]

In seinem Newsletter empfiehlt X17 übrigens die Seite Lederzentrum.de, wenn ihr mehr über Leder und speziell Veloursleder erfahren wollt.


Zum Vergrößern bitte klicken
© X17

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: X17 / X47  Tags: , , ,