Tag-Archiv für » Haftnotizen «

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe schon Papier gesehen (und auch selbst verwendet), das mittels statischer Aufladung an der Wand haftet. Von daher finde ich das Kickstarter-Projekt MAGNETIC: Paper That Sticks to Walls gar nicht so ungewöhnlich, obgleich ich es sehr faszinierend finde:

[…] Meet the Magnetic family: Magnetic Notes, Magnetic Pads, Magnetic Boards, and Magnetic Sheets. All Magnetic products are based on stable static charge, which lets them stick to any dry surface. Magnetic has no glue, so it’s completely movable and replaceable. […]

Man kann mit den üblichen Stiften für Whiteboards darauf schreiben und auch wieder wegwischen – außerdem klebt das Papier beidseitig und kann beidseitig beschriftet werden. Im Text heißt es dazu:

[…] Magnetic can save you lots of money that you would otherwise spend on sticky notes. Not only can you stick Magnetic notes from either side, you can also write on the back with a marker, erase it, and write all over again! It’s like always having an erasable surface with you. […]

Ihr habt noch über drei Wochen mitzumachen, aber das Projekt ist jetzt schon weit überfinanziert, so dass es auf jeden Fall zustande kommt.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Piet Mondrian kennen wahrscheinlich viele von euch, möglicherweise auch ohne es zu wissen. Bekannt ist der niederländische Maler für seine abstrakten Bilder mit weißen und bunten Flächen. Wenn ihr euch die Bilder in der Google Bildersuche und diese Haftnotizen anschaut, dann wisst ihr, was ich meine: Monde Riant

[…] Ein Set selbstklebender Notizzettel in Anlehnung an die Kompositionen von Mondrian. Sie können die Größe der Zettel der Wichtigkeit ihrer Notizen anpassen und so auf ihrem Schreibtisch ein kleines Kunstwerk des großen Meisters nachahmen. 200 Seiten pro Block […]

Für weniger als 14 EUR bekommen Kunstbegeisterte einen schönen Satz Haftnotizen. (via design milk)

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Grüne Blätter als Lesezeichen haben wir schon gesehen. Wer Haftnotizen als Blätter sucht, der sollte einen Blick auf die Leaf-It Sticky Memo Pads werfen:

[…] Nature inspired goodies are always an eye-catcher and that’s exactly why you’d want these Leaf-It Sticky Memo Pads on your home or office desk. You can use them for serving a variety of purpose such as scribbling notes, as a bookmark or even as a unique piece for wall decoration. […]

60 Blätter sollen 5 USD kosten.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Bei Design Milk fand ich den Hinweis auf die neue Post-It Plus App:

[…] Capture your notes – Use the app to capture the Post-it® Notes from your work session.

Organize your thoughts – Arrange, refine and organize the notes on your board — any way you see fit.

Share with everyone – Share your organized board with your team. Then share to your favorite application. […]

Schöne Idee und noch dazu kostenlos: man fotografiert eine Wand mit Haftnotizen. Diese werden digitalisiert und man kann sie dann einzeln auf dem Mobilgerät anordnen, teilen, etc. . Ein paar gute Fotos zum System gibt es bei disgn milk. Die Idee wird in diesem youtube Video erklärt:

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Via notcot fand ich die Bleistiftständer für Haftnotizen von Bower:

[…] The Writer’s Block gives you a unique way of writing notes, doodling, and displaying your thoughts. The “block” comes in a variety of materials and is held up in it’s display position by the very pencil you write on it with. When you’re done writing on the sticky pad, slide the pencil through the block’s hole to prop it upright. […]

Es gibt also eine Grundlage aus Stein oder Papier, auf der die Haftnotizen angebracht sind. Dann schiebt man von hinten einen Bleistift durch ein Loch am oberen Ende der Grundlage und schon hat man einen schönen Ständer. Der Block soll ab Juni 2014 verfügbar sein und kann schon vorbestellt werden.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


(via swiss miss) BANNER DAY STICKY NOTES sind witzige dreieckige Haftnotizen, in einer Form, wie man sie von Bannern auf Feiern kennt.

[…] Use Fred’s Banner Day pennants to proclaim a birthday, support your team, rejoice in Friday. No matter the occasion, they?re ready to stick up for you and join in the party. You get eight 50-sheet self-stick pads in each full-color peggable box. […]

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Über die Haftnotizen mit Aussehen eines Baumstumpfs hatte ich schon vor über einem Jahr berichtet. Bei Designmilk hat nun mal wieder jemand darüber geschrieben und eine neue Quelle verlinkt: Mochithings in den USA, die auch weltweit versenden. Sie kosten dort aktuell knapp über 11 USD.

Tree Sticky Notes

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Bei designmilk fand ich die schönen “Notification Memo” Haftnotizen von big bigpixel:

[...] With our Notification Memo, you could now leave a message anywhere you want. Just write on the back and stick it on. Made with 100 gram paper with removable adhesive glue on the back , total 135 page of continuous notification no 1-9. [...]

10 USD kostet ein Stapel. Versandkosten kommen noch dazu. Dafür wird aber weltweit versendet.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Das berühmte digitale Notizbuch evernote ist schon vor einiger Zeit eine Kooperation mit seinem analogen Pendant Moleskine eingegangen, s. auch Evernote und Moleskine. Diese Kooperation wird nun mit neuen Produkten ausgebaut: NEW FORMATS FOR SHARING AND ARCHIVING:

[...] Now your sketches can too as the Evernote page layout comes to the high quality Moleskine Sketchbook paper, 120 gsm (81 lb sketch-grade paper) and acid-free. [...] Lightweight and portable with a customizable cardboard cover, the Evernote Journal keeps class notes and group work organized in the cloud, from where it can be shared for collaborative learning [...]

Neben dem klassischen Notizbuch gibt es nun also ein Skizzenbuch und leichte Notizhefte. Keine wahnsinnigen Neuigkeiten, aber für die Fans der Digital-Analog-Kombi wahrscheinlich ein Muss.

Mindestens genauso spannend ist eine andere Verbindung von Evernote mit der analogen Welt: der Verauf von Produkten über den Evernote Market (via techcrunch). Darin werden auch Post-Its verkauft, wozu es auch einen Eintrag im deutschsprachigen Evernote Blog gibt Evernote und Post-it® geben den beliebten Haftnotizen neuen Schwung (danke auch an Kollege Stefan), in dem die Kombinationsmöglichkeiten von Evernote mit den Haftnotizen erläutert werden:

[...] Mit der Kamera können bis zu vier Fotos von Post-it®-Notizen hintereinander aufgenommen werden. Danach erkennt Evernote die Farbe, kopiert den handschriftlichen Text, bereitet ihn auf und legt ihn schließlich auf eine digitale Darstellung des Papiers in einer Notiz. Anschließend in Evernote zu sehen sind hübsch gestaltete Post-it®-Notizen; [...] In den App-Einstellungen können vier beliebten Papierfarben automatische Aktionen zugeordnet werden: gelb, grün, pink und blau. Beispiele für solche Aktionen sind das Ablegen einer Notiz in einem bestimmten Notizbuch, das Zuweisen eines Schlagworts oder Hinzufügen einer Erinnerung. All dies geschieht durch Auswahl des entsprechenden Papiers [...]

Die Idee ist sehr charmant und bringt beide Firmen sicher in eine Win-Win-Situation. Hat einer von euch die Post-It-Evernote-Kombination schon ausprobiert?

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Bereits 2011 hatte ich über die Haftnotizen in Form einer Armbanduhr berichtet. Neuerdings gibt es die Haftnotizen auch bei radbag. Martha von radbag hat mir einen Stapel Haftnotizen zur Verfügung gestellt:

[...] Post-It Armbanduhr – Kann um das Handgelenk gelegt werden – Die eigene Handfläche muss nicht mehr beschrieben werden – 100 Post-Its – Maße ca. 21 x 4,5 cm [...]

Die Haftnotizen haben das gleiche Papier wie die klassischen rechteckigen Haftnotizen. Die Klebefläche befindet sich etwa 2 cm weit an der Stelle, an der normalerweise der Verschluss sitzt. Sie schließen ganz gut, aber bei der großen Fläche wellt die Klebestelle oft etwas, so dass man sie gut andrücken muss. Ansonsten sind sie eine witzige Idee, die auch als Geschenkidee gut angekommen wird. 100 Haftnotizen kosten ca. 10 EUR. Idee hinter dem Uhrenformat der Haftnotizen ist es, Notizen auf der Hand obsolet zu machen. Die Schreibfläche ist recht klein, aber wenn man das Armband ebenfalls beschriftet, passt schon einiges darauf. Die Größe der Uhr entspricht einer normalen Uhr. Das Foto unten ist am Arm meiner 5-jährigen Tochter entstanden.

Ich habe zwar schon ca. 5 Haftnotizen benutzt, aber den Rest des kleinen Stapels möchte ich an euch weitergeben:

  • Die Verlosung startet 01. September 2013 und endet am 03. September 2013 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet). Bitte sagt mir im Kommentar, was ihr von den Haftnotizen haltet. Macht ihr euch manchmal Notizen in die Hand oder auf den Handrücken?
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: