Tag-Archiv für » Kalender «

Neulich erreichte mich ein kleines Paket der S. Fischer Verlage, dessen Inhalt ihr schon vor einigen Tagen auf Instagram bewundern konntet: das Schönetagebuch (Danke im Namen meiner Leser an die S. Fischer Verlage für das Rezensionsexemplar!). Das Buch erscheint erst Ende August, aber ihr könnt heute schon mein Rezensionsexemplar im Blog gewinnen.

Auf der Homepage des Buches heißt es:

[…] Behalten Sie die schönen Tage Ihres Lebens so lange wie möglich in Erinnerung: der erste Kuss, die bestandene Prüfung, der schönste Sonnenuntergang, die ersten Worte Ihres Kindes – wunderschön gestaltet bietet das „Schönetagebuch“ Raum für die großen und die kleinen Momente im Leben, die Sie nie vergessen möchten. Auf jeder Seite finden sich zusätzlich Informationen über den jeweiligen Tag, wie Jahres- und Geburtstage. Wenn Sie das „Schönetagebuch“ verschenken möchten, können Sie gemeinsame Erinnerungen und Geburtstage von Freunden eintragen […]

Das Buch ist ein immerwährender Kalender, der erst noch gefüllt werden möchte. Es ist etwa Taschenbuchgröße und einen stabilen Einband. Es gibt kein Lesezeichen oder gar eine Froschtasche – es ist kein Buch für die Selbstorganisation, sondern für die wichtigen Momente, die man festhalten möchte. Jeder Tag hat eine ganze Seite Platz. Im Seitenkopf steht das Datum, sowie ein paar wichtige Ereignisse aus der Vergangenheit, die zu diesem Tag passen. Darunter kommt eine linierte Notizfläche, die gefüllt werden möchte. Seitenzahlen fehlen ebenso wie andere Organisationsmerkmale – und da ist gut so. Die schön abgestimmten Farben mit den deutlichen Zahlen im Kopf der Seite deuten schon darauf hin, dass hier nicht gearbeitet wird.
Entworfen wurde es von Sandra Hünger.

Das Buch wird ca. 17 EUR kosten, aber ihr könnt es heute schon im Notizbuchblog gewinnen:

  • Die Verlosung startet 22. August 2016 und endet am 24. August 2016 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

schoene_tage_buch1

schoene_tage_buch3

schoene_tage_buch2

schoene_tage_buch4

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Immerhin 70 Teilnehmer hatte die Verlosung der Weekview Kalender – kein Wunder, gab es ja auch zehn Stück zu gewinnen. Die zehn Kalender gehen an: Ulla, Angelika, Michael, Mario, Banjamin, Eva-Maria, Marga, Marcus, Claudia und Elli.

Glückwunsch an die Gewinner! Ich werde mich erst in den kommenden Tagen per Mail melden, da erst ab Dienstag dazu komme, die Gewinner zu kontaktieren.

Und wer nicht gewonnen hat, muss nicht traurig sein, denn Weekview hält diesen Gutschein für alle Leser des Notizbuchblogs parat: OYIXGZVU – er ist nur bis 13.04. gültig und ihr bekommt damit bei einem amazon Einkauf 50 % (!) auf das Weekview Compact Extended (aber natürlich nur darauf) – Code einfach beim Bezahlen bei amazon angeben. Danke an Weekview für diese freundliche Aktion für die Notizbuchblog-Leser.

wv3_7

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: weekview  Tags: ,  3 Kommentare

Man muss schon einiges dafür tun, um 100 5-Sterne Rezensionen bei amazon zu bekommen. weekview hat es geschafft. Das ist natürlich ein Anlass zum Feiern und weekview hat mir als Danke an seine Fans 10 Kalender zur Verlosung zur Verfügung gestellt.

Die Kalender kommen in der bekannten Aufmachung daher: das Buch hat etwa DIN A5 Format, einen Haltegummi sowie ein graues und ein gelbes Lesebändchen. Das Kalendarium reicht von Oktober 2015 bis März 2017 und ist in Quartale geordnet. Jede Woche kommt auf einer Doppelseite zur Geltung: links Aufgabenplanung mit Unterteilung in A, B und C Prioritäten, rechts die Wochentage. Auf der linken Seite oben gibt es auch eine Zweiwochenvorschau. Jedes Quartal gibt es zudem im Wochen- und Tagesüberblick. Abgerundet wird der griffige Kalender durch einen Notizenbereich im hinteren Buchteil, sowie eine kleine Sammlung von Aufklebern, um die Wochen auch optisch zu strukturieren.

Alle zehn Kalender möchte ich an euch weitergeben!

  • Die Verlosung startet 04. April 2016 und endet am 06. April 2016 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg!

wv3_1

wv3_2

wv3_3

wv3_4

wv3_5

wv3_6

wv3_7

wv3_8

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kalender und Notizbuch von Häfft fanden in der letzten Verlosung einigen Zuspruch, aber nur zwei Leser konnten gewinnen. Dieses Mal haben Caro und Michael. Glückwunsch an die Gewinner.

haefft4

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Neulich hatte ich seit langem mal wieder Kontakt mit dem Häfft Verlag. Nach einem Blick auf die Homepage bekam ich zwei Rezensionsexemplare.

Zum einen einen „Timer“ für 2016: er besitzt ein 12-Monats-Kalendarium und ist wochenweise strukturiert. Eine Woche findet auf einer Doppelseite Platz, zusammen mit einer Infoleiste auf der rechten Seite. Diese enthält Platz für Aufgaben, Platz für Notizen, ein kleines Foto mit einer Monatsübersicht und einem kurzen Infotext zu verschiedenen Themen. Jeweils am Anfang eines Monats gibt es eine spezielle Doppelseite: rechts ein großes ganzseitiges Foto, links eine Monatsübersicht, viel Platz für eine Aufgabenliste, sowie eine Übersicht über die Geburtstage, die man in diesem Monat nicht vergessen möchte. Abgerundet wird das ganze durch Übersichtsseiten zu Jahreskalender, Ferienzeiten, Feiertagen und allerhand Infos zum Thema Zeitmanagement. Die zwei Lesezeichen (grün und grau) sowie die Froschtasche hinten im Buch geben dem Kalender den letzten Schliff. Der glatte, biegsame Einband liegt gut in der Hand und wird von einem grünen Haltegummi zusammengehalten. Ein schöner Kalender, der im ersten Moment fast zu üppig scheint, in der täglichen Arbeit aber sicher sehr viel Freude machen wird, wenn man sich an die vielen kleinen Details gewöhnt hat. Mein Kalender hat ca. die Größe A5.

Mein zweites Exemplar ist ein Notizbuch in der Größe A6. Es besitzt ein Lesezeichen und im Buchschnitt ist eine Art Register sichtbar, das sich auch im Seitenlayout widerspiegelt. Die Seiten sind kariert und nummeriert. Auf der linken Seite findet sich im Fuß der Seite ein Sinnspruch in sehr dezenter Größe. Auf der linken Seite oben gibt es einen schmalen unbedruckten Bereich, etwa um die Seiten mit Überschriften zu versehen. Das Buch macht einen robusten Eindruck und für die schnelle Notiz zwischendurch ist es ideal.

Sowohl den Kalender als auch das Notizbuch möchte ich an euch weitergeben:

  • Die Verlosung startet 17. Februar 2016 und endet am 20. Februar 2016 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

haefft0

haefft1

haefft2

haefft3

haefft4

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Im Video Are you overscheduling findet ihr Tipps, wie ihr eure Termine richtig priorisiert. Neben dem Tipp, auch mal „nein“ zu sagen, wird die Frage, ob man eher einen analogen oder digitalen Kalender verwenden soll, tatsächlich mit „analog“ beantwortet.

overscheduling

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


In einer Pressemeldung berichtet Moleskine darüber, dass sie 86 verschiedene „Planner“ im Angebot haben. Ich gehe mal davon aus, dass sie damit Kalender meinen. In 86 DIFFERENT PLANNERS FOR 2016 heißt es:

[…] In a wide range of colours, available from extra-small to extra-large, horizontal to vertical, hard or soft cover, Moleskine Planners will take you from pocket to desktop, January to December, and even analog to digital. […]

Dazu gibt es Daily, Weekly, Monthly Planner sowie eine Menge Special Editions

moleskine86

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Leser Gerd schickte mir den Link auf Gestresst? Dieser Terminkalender soll das ändern, wo über das Crowdfunding Projekt Ein guter Plan: das Buch, das dein Leben verändert berichtet wird:

[…] Notizbuch, Entspannung, Buch, Terminkalender, Kalender
Ein guter Plan ist Terminkalender, Lebensplaner und Sachbuch. So richtig offline, aus Leinen und Papier. Der Terminkalender erfasst Verabredungen und To-Dos. Der Lebensplaner hilft dir rauszufinden, was du wirklich willst. Und die Sachtexte erweitern deinen Horizont zu Themen wie Achtsamkeit, Glücksforschung und Stressvermeidung. Die Welt wird immer effizienter und wir gleich mit, aber Optimierung auf allen Ebenen kann nicht die Antwort sein.[…]

Und wer noch ein Geschenk sucht: angeblich ist die Lieferung bis Weihnachten garantiert.

einguterplan

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Dieses Mal konnte ich die Verlosung erst sehr spät auswerten. Die beiden weekview 2016 Kalender haben Eva und Philipp gewonnen. Glückwunsch an die Gewinner!

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: weekview  Tags: ,  Ein Kommentar

Ende Juli diesen Jahres habe ich weekview 2016 Kalender verlost. Jetzt hat mir weekview wieder drei Kalender zugesandt und zwar in den Varianten „extended“ und „note“, die ihr aus dem Blog und von der weekview Homepage schon kennt.
Auch beim neuerlichen Durchblättern fallen in den kleinen handlichen Büchern Details auf: der Sinnspruch auf jeder Wochenseite, die Monatskürzel am Seitenrand, die im Schnitt ein Muster hinterlassen, die dezent vermerkten Feiertage und die Nummer der Woche im Monat (1-5), die unauffällig über der großen Kalenderwochenangabe vermerkt ist.
Wer einen Kalender mit einem Zeitraum Oktober 2015 bis März 2017 sucht, der liegt bei der „extended“ Version richtig. Wer nur das Jahr 2016 im Kalendarium braucht, dafür aber viele Notizseiten im Anhang zur Verfügung haben möchte, der greift zum „note“.

Zwei der drei Kalender möchte ich an euch weitergeben.

  • Die Verlosung startet 12. Oktober 2015 und endet am 15. Oktober 2015 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Kalender, weekview  Tags: , ,  75 Kommentare