Tag-Archiv für » Moleskine «

Moleskine wirbt damit, dass Bruce Chatwin und Hemingway ähnliche Notizbücher wie die von Moleskine genutzt haben, aber die Geschichte ist nicht ganz wahr. Angeblich hat Chatwin seine Notizbücher in einer Papeterie in der Rue de l’Ancienne-Comédie in Paris gekauft. Dort wurden angeblich Bücher eines Lieferanten aus Tours verkauft. Beide gibt es heute anscheinend nicht mehr.

Im Wikipedia Artikel zu Bruce Chatwin heißt es:

[...] Bruce Chatwin verwendete auf seinen zahlreichen Reisen stets Notizbücher, die er als „carnets moleskines“ bezeichnete. Noch heute wird diese Tatsache werbewirksam vermarktet. Chatwin wird dahingehend zitiert, dass das Verlieren seines Reisepasses eine Trivialität sei, gegenüber dem katastrophalen Verlust seiner Notizbücher: „To lose a passport was the least of one’s worries: to lose a notebook was a catastrophe.“ [...]

Chatwins Notizbücher sind uns aber erhalten geblieben. Sie befinden sich in der Bodleian Library der University of Oxford. Wer die Bücher anschauen möchte und dafür nicht nach Oxford will, kann sich einige Fotos und Notizbücher auch im Buch Bruce Chatwin. Photographs and Notebooks (Werbelink) anschauen, das nur noch antiquarisch erhältlich ist.

Warum erzähle ich euch das alles? Weil ich vor einiger Zeit eine interessante Anfrage bekommen habe und zwar von einem Sammler, der anonym bleiben möchte. Er schrieb:

[...] Ich bin auf der Suche nach einem Original Notizbuch wie es Chatwin hatte. Es sollte nachweislich vom gleichen Notizbuchhersteller stammen, von dem auch Chatwin eingekauft hat. Ich biete 300 US$ für ein solches Buch (am liebsten unbeschrieben) und 100 US$ Finderlohn, wenn ein Tipp zu einem Kauf führt. Ich möchte gerne mal einen originalen “carnet moleskine” Einband sehen und fühlen [...]

Ich denke, das Preisgeld kann sich sehen lassen und habe versprochen, ihm zu helfen. Hier nun also der Artikel um seine Anfrage öffentlich zu machen. Kann einer von euch mir helfen? Ihr könnt den Link auf den Artikel verteilen, den zugehörigen Tweet retweeten und selbst Artikel in euren Blogs zu diesem Artikel schreiben. Ich werde die Anfrage auch noch an andere Blogs mailen, damit die uns ebenfalls bei der Suche helfen. Es dürfte schwierig werden, aber wozu hat man denn das Internet?

Der Kontakt zum Sammler soll über mich laufen. Meine E-Mail Adresse findet ihr im Impressum. Ich werde dann von der Suche und den damit verbundenen Abenteuern berichten.

Danke für eure Unterstützung!

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Screenshot

 

Das Fountain-Peen-Geeks-Blog berichtete neulich über einen außergewöhnlichen Moleskine-Hack. Wie ihr im Bild sehen könnt, wurde das Moleskine zu einem Stifthalter umfunktioniert:

 

However, I did come across one of the coolest uses for a notebook I’ve ever seen: a case that holds your writing instruments in a vertical orientation. This would allow very easy access in a backpack, purse, or messenger bag. It does involve chopping up your notebook and making it completely unusable as its intended purpose, but then it wouldn’t really be a hack otherwise. While I would never think about doing this to my Star Wars Moleskine I would do it if I received a regular Moleskine as a gift. What about you? Anyone eager to slice and dice one of their Moleskines?

 

 

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Journaling Arts

Letztes Jahr brachte Moleskine bereits eine Sonderedition mit den Peanuts raus. Für 2012 folgt eine weitere Sonderedtion mit den Peanuts – diesesmal betrifft es aber die Kalender. Bei Journaling Arts  gibt es die Sonderedition bereits zu kaufen. Die Weekly und Daily Kalender gibt es im Format Small. Sie haben verschiedene Motive. Grund für die zweite Sonderedition ist der 60. Geburtstag der Peanuts, die zweifelsweit weltweit zu den beliebtesten Comicfiguren gehören.

Journaling Arts (C)

Bei den Kalendern werden ähnlich wie bei den Notizbüchern wieder einige Sachen mitgeliefert. Neben kleinen Karten mit beliebten Zitaten gibt es wieder Aufkleber mit Sprüchen und Zitaten, die beliebig eingeklebt werden können.  Das gleiche Angebot gibt es für  Pacman.

 

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


 

 

Screenhots

Moleskine stellt auf der offiziellen Homepage die neue Volant-Kollektion in frischen Sommerfarben vor.Das ist aber nicht die einzige Neuheit: Die Volant-Familie gibt es jetzt auch in neuen Größen. Künftig gibt es die drei Formate “Extra Small”, “P0cket”  und “Large” – mit karierten oder linierten Blättern. Zudem haben Volant-Notizbücher runde Ecken.  Ein besonderes Set gibt es  in blau, himmelblau, rot und pink: 96 Seiten im 19×25 Format.

Screenshots Moleskine (C)

 

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Screenshot JournalingArts

Vor ein paar Tagen habe ich die ersten neuen Kalender von Moleskine für 2012 vorgestellt.Inzwischen wurden weitere Details bekannt. In die Kalender-Linie 2012 werden zwei neue Cahier Kalender aufgenommen. Sie sehen aus wie die Moleskine Cahier-Notizbücher.  Das Kalenderformat ist neu: Auf jeder Seite  finden sich 7 Tage wieder. Auf einer Doppelseite also 14 Tage. Das ist natürlich sehr platzsparend. Wer nur wenige Termine hat, findet die neuen Moleskine Cahier Kalender sicher sehr praktisch. Ich bevorzuge die Weekly-Variante mit 1 Seite pro Woche und daneben einer freien Seite für Notizen.

Die neuen Cahier-Kalender gibt es in den Farbtönen “Mais”, “Terracotta”, “Weizen” und “Ginger.

Wie bei Moleskine-Kalender üblich gibts auf den ersten 28 Seiten eine Menge Zusatzinformationen

  • eine Seite mit persönlichen Daten
  • ein Monatskalender
  • Jahreskalender für 2012 und 2013
  • internationaler Urlaubskalender
  • Urlaubsplanung und Memo-Charts
  • eine Zeitkarte
  • internationale Telefonnummern und Masseinheiten

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Moleskine  Tags:  4 Kommentare

Screenshot

Die einen mögen es schlicht, die anderen bunt: Wer mit dem normalerweise  schwarzen Moleskine-Cover nicht zufrieden ist, kann sein Cover selbst gestalten. Ideen dazu gibt es auf der Seite Skinecover.

Dort zeigen zahlreiche Menschen ihre Moleskines, die sie mit unterschiedlichen Bildern gestaltet haben. Ich finde die Seite ganz toll, auch wenn ich es lieber klassisch und schlicht mag.

Beispielsweise lassen sich aus Konzertfotos schöne Einbände basteln, oder aus anderen Fotos. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und natürlich kann man die Ideen auch für alle anderen Notizbücher verwenden.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Screenshot der Seite

Heute gibt es im Notizbuchblog eine Blogempfehlung.   Auf Weekly Moleskine gewähren verschiedene Künstler Einblicke in ihre Moleskine-Sketchbücher. Verschiedene Künstler bzw. Hobbyzeichner zeigen Zeichnungen aus ihrem Moleskine. Einige schreiben auch dazu, wie und wo das jeweilige Bild entstanden ist. Über den Blog berichtete Moleskine bereits vor einiger Zeit.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Zur Zeit macht das Video Moleskine Day bei Twitter und in Blogs die Runde. Das möchte ich euch nicht vorenthalten. Das Original findet ihr bei YouTube. Das Video stammt von Jessica Findley, die das Video im Auftrag von Moleskine produziert hat.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Bei anabubula.com hat Stefanos Karagos schon vor einiger Zeit sehr schöne Vorlagen veröffentlicht, die einem beim persönlichen GTDen im eigenen Notitzbuch helfen sollen.


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Hack  Tags: , ,  4 Kommentare

Tascha ist eine kanadische “Vollzeitkünstlerin” und bietet in ihrem etsy Shop diese – nun ja – “niedlichen” Notizbücher an:


Zum Vergrößern bitte klicken

Es handelt sich um Moleskine Bücher, deren Buchdeckel sie angemalt hat:

YIPPEE! I love this little journal! Little Lizzy dressed her bunny up in a striped jumper today!
The journal is made by Moleskine and measures 5 1/2 by 3 1/2 inches. The pages inside are lined and there is a little pocket in the back.
On the front I have drawn a picture in ink, and then painted it in acrylic paints. This is a one of a kind original piece of art, not a print! Carry a real painting around with you and jot down whatever ideas that come to mind :)

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: