Tag-Archiv für » Nachhaltig «

Der stylespion stellt das Regal „Blockshelf“ von Amy Huntings vor. Auf Amys Homepage gibt es Details:

The dogma behind this product is probably quite obvious: what can you do with blocks of wood and cotton rope? Using a knot traditionally used for sailing and fishing ,you can pull the strings and the shelf will disassemble. It can easily be put together again. The wood is collected from a local timber importers waste bin in London and consists of over 20 sorts of untreated wood. This is the first result of the rope and wood experiments.

So kann man also aus Holzresten ein schönes Regal basteln: man braucht nur ein paar Bretter, Holreste, die die Bretter auseinander halten, zwei Stricke, gute Knoten und zwei sehr stabile Haken, die die Konstruktion an der Wand halten. Sehr schöne Idee, wie man „Holzbfall“ weiterverwerten kann. Das Regal hat den Green Furniture Award in Schweden gewonnen. Diese Firma produziert das Regal jetzt sogar und man kann es für 500 EUR bestellen.
Hier ein Screenshot von Amys Homepage:


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Regale  Tags: , ,

Durch den Tweet von @gloeckler, dem Gründer des Onlineshops avocadostore, bin ich auf die Bücher der Buchbinderei Rost aufmerksam geworden. Im Shop gibt es z.B. das Buch „Ginkgo“:

Das fadengeheftete Notizbuch hat 144 Blatt aus cremfarbenem Büttenpapier, das eine Grammatur von 90g/qm hat. Zur Ausstattung gehören Kapital – und Zeichenband. Der Bucheinband besteht zu 1/3 aus handbedrucktem Siebdruckpapier und zu 2/3 aus farbigem Leinen.

Das Buch ist ab 16 EUR zu haben, abhängig von der Größe. Das Buch ist in drei Farben erhältlich und hat seinen Namen von dem Ginkgo-Blatt Motiv auf dem Einband.
Die besondere Eigenschaft des avocadoshop sind seine strengen Kriterien für die Herstellung der Produkte:

Auf Avocado Store ist jeder Anbieter dazu angehalten für jedes seiner Produkte zu begründen, weshalb es bestimmte Nachhaltigkeitskriterien erfüllt. […] Alle Nutzer können die Angaben der Anbieter durch eine positive Bewertung unterstützen oder auch durch eine negative anzweifeln.

Die Kriterien lauten:

# CO₂-Sparend
# Ressourcenschonend
# Schadstoffreduzierte Herstellung
# Cradle to Cradle
# Rohstoffe aus Bioanbau
# Fair & Sozial
# Haltbar
# Recycelt & Recyclebar
# Made in Germany

Ich finde, das ist ein sehr interessantes Konzept. Schaut euch den Shop an, es gibt auch viele andere Produkte zu entdecken. Hier ein Screenshot des Avocado Shop:


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: