Tag-Archiv für » Presse «

Sowohl in der Printausgabe als auch im Web wird vom “Love Your Home” Magazin die Anleitung aus dem Notizbuchblog beworben, mit der man sich selbst einen Weihnachtsbaum aus alten Büchern basteln kann: Zauberhafte Weihnachten. Die Originalanleitung findet ihr unter Anleitung: Weihnachtsbaum in die Seiten eines Buches falten.

Love Your Home

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kerstin von Ein Zweiter Blick hat mir ein paar Fragen zum Notizbuchblog gestellt und daraus ein kurzes Interview in ihrem Blog veröffentlicht: Blogvorstellung – der Notizbuchblog.de.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


In eigener Sache: In der Ausgabe JUni 2013 des Buchhandelsmagazins Der BuchMarkt gibt es auf S. 60 einen Artikel von Peter Holzwarth zu “Requisiten des Alltags”. Gemeint sind Notizbücher. Freundlicherweise hat er auch das Notizbuchblog erwähnt, wie ihr auf dem kleinen Ausschnitt unten lesen könnt.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Moleskine ging an die Börse und einige haben das schon als Ankommen im Mainstream interpretiert, so dass die hippe Notizbuchgemeinde vielleicht schon auf der Suche nach dem Nachfolger ist. Doch was macht eigentlich die Moleskine Aktie?

Heutzutage erwartet man ja meist Börsengänge moderner Web 2.0 Startups, so dass die Technikfreaks erst einmal vom Börsengang überascht waren (Here is an IPO you didn’t expect: Moleskine). Außerdem hatte der Börsengang einiges an Aufmerksamkeit, weil es aktuell in Italien – Moleskine ist an der Börse in Mailand notiert – nicht so viele Börsengänge gibt (Moleskine comes in handy again, pulling off Italy’s first IPO in a year). Zuerst schien es als würde die Aktie einigermaßen ankommen (Moleskine’s Hipster Cachet Works on Investors, Too) und die Aktie hatte einen ganz ordentlichen Einstand (Italy’s Moleskine shares rise in market debut). Man könnte meinen, Moleskine wird durch seinen Börsengang als “Luxusmarke” “öffentliches Eigentum” (Moleskine becomes luxury public property), aber hinter dieser Aktion steckt ein Investor wie ich in Moleskine geht an die Börse schon erwähnt hatte: Syntegra (Moleskine IPO Shares Price at 2.3 Euros as Syntegra Sells). Da kann man schon mal fragen, was der mit der Firma vor hat und wohin die Expansion die Marke Moleskine treibt (Moleskine IPO: What does the future hold now that it’s public?). Jedenfalls ist Moleskine heute eine Marke, bei der Notizbücher ja fast schon die wichtigste Nebensache geworden sind und die auch in vielen anderen Bereichen im Schreibwarenbereich (und im Nicht-Schreibwarenbereich) Produkte anbietet. Wie Moleskine einzuordnen ist, könnt ihr auch in What Moleskine’s Market Position Really Looks Like nachlesen.

Doch wie hat sich der Aktienkurs den nun entwickelt? Nach dem Börsengang ging es erst einmal massiv auf Talfahrt, bis der Kurs sich nun so langsam wieder erholt. Hier der passende Chart:

MOLESKINE SPA AOR SVN OnVista Chart
OnVista – mehr Informationen zur Aktie MOLESKINE SPA AOR SVN

Was mich interessiert: Würdet ihr Moleskine Aktien kaufen? Wenn ja / nein, warum? Bin gespannt auf eure Kommentare und die Ergebnisse der folgenden Umfrage:

 
Würdet ihr Moleskine Aktien kaufen?

  • Nein, ich kann mir nicht vorstellen, Moleskine Aktien zu kaufen.
    (78%, 38 Stimmen)
  • Ja, ich könnte mir vorstellen, Moleskine Aktien zu kaufen, besitze aber aktuell keine.
    (16%, 8 Stimmen)
  • Ja, ich besitze Moleskine Aktien.
    (6%, 3 Stimmen)

Stimmen: 49

 
Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kurze Meldung in eigener Sache: der in “Mit Leidenschaft analog” – das Notizbuchblog in der Presse erwähnte Artikel über das Notizbuchblog ist jetzt online verfügbar: Notizbuchblog.de – Mit Leidenschaft analog.

Übrigens wird der Artikel demnächst auch in der Zeitschrift trend and style erscheinen.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags:  Ein Kommentar

In der aktuellen Ausgabe 1/2013 des Branchenmagazins Office&Paper findet sich ein ganzseitiger Artikel über das Notizbuchblog. Der Artikel ist digital leider nicht verfügbar.
In der gleichen Ausgabe findet sich auch ein großer Bericht über paperscreen.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Das Buch Schreiben auf Reisen (Werbelink) hat Angelika schon im Artikel Reisen und Schreiben erwähnt. Und der Autor Ortheil wurden ebenfalls schon oft im Blog erwähnt.

Nachdem mich nun schon einige der Leser darauf hingewiesen haben, möchte ich nun heute darüber schreiben, dass in dem Buch auch das Notizbuchblog prominent erwähnt wird. Ich besitze das Buch natürlich auch, habe aber bisher nicht darüber geschrieben. Herr Ortheil schreibt auf S. 58 im Kapitel “Das thematisch geführte Notizbuch”:

[...] Ein frei geführtes Notizbuch können wir mit einem relativ geringen Aufwand aber auch in ein thematisch geführtes Notizbuch verwandeln. Im Netz finden sich dazu in einem auch sonst sehr lesenswerten und informativen Notizbuchblog einige Notizbuchregeln von Christian Mähler, die man sich einmal genauer anschauen sollte. [...]

Er geht dann noch weiter auf die Notizbuchregeln ein, speziell auf Notizbuchregel 1 – Ein Themenkasten pro Seite. Er schlägt dann noch vor, über eine Seitennummerierung und die Themenkästen eine Art Inhaltsverzeichnis zu erstellen.

An dieser Stelle Danke an Herr Ortheil für die ausführliche Erwähnung und Empfehlung des Notizbuchblogs.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags: ,  2 Kommentare

Ihr fragt euch wahrscheinlich, warum ihr bei Twitter und anderen einschlägigen Medien schon seit vielen Tagen Links zum neuen LEGO Notizbuch zu finden sind, und wir erst spät darüber berichten. Julias Artikel Moleskine: Neue Lego-Serie ist schon ein paar Tage alt, aber ich habe mich nicht getraut, darüber zu schreiben. Der Grund ist der Pressenewsletter von Moleskine (man beachte den letzten Satz):

[...] LEGO Limited Edition. For big kids. A new limited edition that pays tribute to all of the former kids who still believe in the importance of playfulness in their everyday life. The iconic Moleskine black cover is hacked with a LEGO plate embedded into it. Worldwide launch date: 1st of March. Download the full media kit here. Video available on launch date. News embargo expiring on launch date. [...]

“News embargo expiring on launch date.”, also am 01.03.. Aha. Und deshalb kann man es bei Moleskine schon vorbestellen und alle berichten schon darüber. Oder habe ich was falsch verstanden? Na ja, es hat ja nun auch seinen Weg ins Blog gefunden.


Zum Vergrößern bitte klicken
© Moleskine


Zum Vergrößern bitte klicken
© Moleskine


Zum Vergrößern bitte klicken

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Moleskine  Tags: ,  4 Kommentare