Tag-Archiv für » Taschenkalender «

Leserin Gabi machte mich auf die Taschenkalender von Flügelblätter aufmerksam. Die edlen Kalender in limitierter Auflage beschreiben sich selbst so:

[…] Flügelblätter – ein Kalender. Vielmehr ein Begleiter. Etwas Besonderes. Mit unkonventionellem Kalendarium-Design, handgeschöpften Bütten-und anderen hochwertigen, selbst gestalteten Papieren, zusammen getragen und sorgsam zusammen gestellt. Immer wieder neu und anders. Jeder Einzelne handgebunden. Limitierte Unikate. Für die Zeit…und um sie manchmal anzuhalten.. […]

Die Kalender wurden urspünglich über ein Crowdfunding Projekt finanziert und haben wegen ihrer Ausstattung einen ansehnlichen Preis (>= 75 EUR). Ich bin mir nicht sicher, ob man noch welche online kaufen kann.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Die Verlosung der weekview Taschenkalender ist beendet und gewonnen haben: Flo Z. und Lennart.

Glückwunsch an die Gewinner. Am Montag plane ich eine letzte Verlosung vor Weihnachten.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


weekview hat seine Produktpalette über die Zeit stetig erweitert. Im Programm findet sich u.a. ein Taschenkalender, den es auch mit Ledereinband gibt. Die kleinen Kalender sind etwas schmaler als A6 (dafür etwas länger) und haben das typische weekview Layout. Die Ringbindung ermöglicht ein einfaches Blättern. Auf jeder Doppelseite ist Platz für eine Woche: oben kann man seine Aufgaben in A-B-C-Priorisierung eintragen. Betitelt ist die Seite mit der Nummer der Kalenderwoche. Unten sind die Tage angeordnet. Am Fuß der Seite gibt es noch einen Merkspruch zur Inspiration in der entsprechenden Woche.
Vorne gibt es eine Jahresübersicht für 2016 und 2017. Hinten ist Platz für kleine Listen, zwei pro Seite.
Der Leereinband ermöglicht ein einfaches Einschieben des Kalenders in eine Lederhülle – die damit auch für eine andere passende Einlage verwendet werden kann oder nächstes Jahr mit einem neuen Kalender versehen werden kann. Zudem gibt es im Ledereinband noch ein kleines Buch für Telefonnummern.
Der Kalender kostet knapp 8 EUR, mit Ledereinband knapp 20 EUR.

Ich habe ein Rezensionsexemplar ohne und eines mit Ledereinband bekommen, die ich beide an euch weitergeben möchte:

  • Die Verlosung startet 14. Dezember 2015 und endet am 16. Dezember 2015 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg … nächste Woche wird es noch eine weitere Verlosung vor Weihnachten geben.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Eine Leserin schrieb mir folgende Frage, bei der ich eure Hilfe brauche.

[…] ich suche […] einen “veganen” Taschen-Kalender (DIN A6 /A5), bedruckt mit Sojatinte und Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die GreenLine Serie von teNeues bietet leider kein Design für einen Mann an. Bei Paperblanks bin ich mir mit der Tinte nicht sicher […]

Habt ihr eine Idee, wo man einen solchen Kalender bekommt bzw. habt ihr ein paar Tipps für uns? Danke für eure Kommentare. Ich denke mal, dass für die meisten Kalender wenige bis keine tierischen Stoffe verarbeitet werden, oder? Ich denke, die Sojatinte für die Lineatur ist hier die Herausforderung. Über einen Notizblock mit Sojatintendruck hatte ich mal in Bertine – Online Shop berichtet. Aber einen Kalender kenne ich keinen.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: