Tag-Archiv für » Verlosung «

Die Verlosung der mylife24 Notizbücher ist beendet. Fünf Gewinner können sich freuen: Peter, Margit, Judith, Andrea und Nike. Glückwunsch! Ich werde es aber leider erst nach Weihnachten schaffen, die Bücher zu verschicken. Na ja, dann freut ihr euch eben auf verspätete Geschenke …

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: My Life 24  Tags: ,  4 Kommentare

Ende November 2017 hatte ich über My-life-24 Notizbücher berichtet. Mittlerweile hat mir Sabine von My Life 24 ein riesen Paket mit Büchern geschickt, so dass ich unbedingt auch eine Rezension schreiben möchte. Ich habe auch mit Sabine telefoniert und wir haben uns über die Notizbuchwelt und Online-Shops unterhalten. Doch jetzt zum Paket …

Fangen wir mal mit der Edel Wundertüte „Lebensfreude“
an. Die enthält zwar ein Notizbuch, ist aber eine Geschenkidee, die mehr als das Notizbuch vergeben möchte: Freude am Leben. Mein Exemplar enthielt grüne Kopfhörer, goldene Girlanden, eine Anleitung für ein Glückstagebuch, eine Geschenktüte, Postkarten mit lustigem Katzenmotiv und kleine Rollkärtchen mit Merksprüchen. Alles ist in einer stabilen Geschenkbox aus Pappe verpackt. Fotos seht ihr unten.

Die Notizbücher sind von Einband und Ausstattung vielfältig; sie machen eine soliden Eindruck. Die Einbände hat Sabine selbst entworfen. Manche erinnern an paperblanks Einbände, andere sind originell mit einem Spruch versehen. Das Notizbuch „Mandala“ (blau) kommt sogar in einer stabilen Geschenkbox! Das Papier ist 100 g/m2 Papier, teils blanko, teils mir Muster, teils liniert. Manche Bücher haben ein Lesebändchen und Exemplare wie das Einhorn-Buch sogar drei. Es gibt Ausgaben mit Haltegummi und welche ohne, sowie einige mit einem Magnetverschluss im Einband zum Zuklappen. Wenn ihr in den Shop schaut, werden ihr wahrscheinlich über den Einband zum passenden Notizbuch gelangen. In der Detailansicht ist dann jeweils die Ausstattung erklärt. Jedes Buch hat eine fixe Ausstattung, d.h. dass zum Beispiel die Lineatur nicht frei gewählt werden kann. Das Einhorn-Notizbuch gibt es nur in limitierter Auflage. Es gibt also einiges zu stöbern.
Im Shop gibt es die Bücher zwischen ca. 5 und ca. 25 EUR. Wenn ihr also noch Weihnachtsgeschenke sucht, ist der Shop sicher einen Besuch wert. Bei amazon gibt es die Bücher übrigens auch.

Fünf Exemplare möchte ich gerne an euch weitergeben, die anderen werde ich unter Freunden und Bekannten verschenken!

  • Die Verlosung startet 14. Dezember 2017 und endet am 17. Dezember 2017 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg!

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Die Verlosungen der Keiver Notizbücher und der Worknotes A5 sind beendet.

Die Keiver Notizbücher haben Anita und Uli gewonnen.

Die beiden 99% Rabattcodes für die Worknotes A5 gehen an Thomas und Margit.

Glückwunsch an die Gewinner!

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Allgemein  Tags: ,  2 Kommentare

Die Verlosung der Diogenes-Notizbücher ist beendet. Gewonnen haben die Kommentare von Markus, Michael und Sinem. Glückwunsch an die Gewinner! Ich habe bereits ein weiteres Rezensionsexemplar hier liegen und hoffe, dass die nächste Verlosung nicht allzu lange auf sich warten lässt – ich bin allerdings zur Zeit nicht oft am Rechner.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: Diogenes  Tags: ,  Ein Kommentar

Fast 70 Kommentare gab es zur Verlosung der nuuna Notizbücher. Gewonnen haben: Elli, Jana und Valeska. Glückwunsch an die Gewinnerinnen!

nuuna_2017_2

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Kategorie: nuuna  Tags: ,  Ein Kommentar

48 Leser haben an der Verlosung des weekview business planner teilgenommen. Gewonnen hat Simon. Glückwunsch an den Gewinner!

weekview_business2

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Endlich habe ich auch mal die Verlosung des Chäff-Kalender Premium beendet und ausgewertet. Gewonnen hat Simone. Glückwunsch!

Ich habe hier noch Bücher von nuuna und weekview, die ich gerne verlosen möchte. Außerdem steht noch ein Bericht über ein Buchbindeset von fundgut99 aus. Das alles noch vor Weihnachten? Das wird spannend … ich bin zur Zeit einfach nicht häufig „im Blog“ – aber ich versuche, alles noch unterzukriegen. Nächstes dann wieder mehr allgemeine Artikel. Ich habe nämlich eine lange Liste von Linktipps von euch erhalten, sowie einige tolle Fundstücke im Netz gemacht.

haefft16_7

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Die Verlosung der seen.by Gutscheine ist beendet. Je einen Gutschein über 100 EUR haben gewonnen: Maria und Franzisca. Glückwunsch!

seenby

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Den Häfft-Verlag kennt ihr aus alten Blogeinträgen, genauso wie den Chäff-Kalender.
Auch dieses Jahr habe ich zwei Rezensionsexemplare bekommen, die ich euch gerne vorstellen möchte; genau genommen die beiden Chäff-Timer Premium NEON 16/17 A5 Jul 16 – Dez 17 in neon-grün und neon-orange.
Der Kalender ist angenehm dick (256 Seiten) und der neon-farbene Haltegummi ist ein Blickfang auf dem schlichten schwarzen Einband. Zwei Lesebändchen und eine Froschtasche runden zusammen mit zwei Kapitalbändchen die Ausstattung ab. Das DIN A5 Format finde ich für das Doppelseiten-Layout völlig ausreichend. Eine Woche hat auf einer Doppelseite Platz: links Montag bis Donnerstag, rechts Freitag bis Sonntag und daneben Platz für Aufgaben, für Notizen und einem kleinen Informtionsschnipsel mit einem Text.
Jeder Monat wird ebenfalls auf einer Doppelseite eingeleitet. Links befindet sich eine Monatsübersicht sowie Platz für die wichtigsten Aufgaben des Monats sowie eine Geburtstagsliste. Die rechte Seite wird vollständig von einer Landschaftsaufnahme in Anspruch genommen. Da kann man auch Notizen drauf hinterlassen – oder einfach nur das stimmungsvolle Bild wirken lassen.
Hinten im Buch gibt es noch ein kleines Adressregister, Wochenpläne (wie für Stundenpläne in der Schule), nummerierte Liste, sowie ein paar Seiten karierte Notizmöglichkeiten.
Für organisierte Menschen, die einen nicht allzu puristischen Stil bevorzugen, ist der Kalender sicher einen Blick wert.

Einen der Kalender werde ich an euch weitergeben, den anderen habe ich anderweitig verschenkt:

  • Die Verlosung startet 05. Dezember 2016 und endet am 07. Dezember 2016 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner zufällig ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Viel Erfolg!

haefft16_1

haefft16_3

haefft16_5

haefft16_2

haefft16_4

haefft16_6

haefft16_7

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:


Die Verlosung des Japanischen Taschenkalenders für 2017 ist beendet. Gewonnen hat Anita. Glückwunsch an die Gewinnerin!

jap17_2

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie: