Archiv für die Kategorie »paperways «

Leserin Klara ist begeisterte Nutzerin der Notizhefte der Firma paperways, zu der sie mir den Link zum Facebook Auftritt schickte. Dort findet man hinter dem „About“ Link folgende Informationen:

[…] Paperways is a graphic design stationery brand led by J.Han. – […] Pansydaisy Corp. is now producing Paperways. […] Paperways is now carried by Le Bon Marché(Paris), MoMA(NYC), Moderna Museet(Stockholm), London Graphic Centre, Tate Modern, Magma, Liberty, Selfridges, and many other upscale stores. In Asia except for South Korea, Eslite in Taiwan is the largest stockist chain. […]

„Pansydaisy“ – genau dahin wird der Link paperways.com weitergeleitet. Den Notizbuchprofis unter euch könnten die Notizhefte aus einschlägigen Shops wie Luiban, RSVP oder rikiki bekannt sein.
Ich selbst folge @paperways bei Twitter scheinbar schon einige Zeit, aber geschrieben habe ich noch nie über die Hefte. Leider habe ich auch noch keines eingesetzt. Klara schrieb mir, dass das Besondere der Hefte die „vielen verschiedenen Muster/Linierungen der Hefte bzw. Kalender“ sind.

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden


Kategorie: paperways  Tags: ,  3 Kommentare