Nach einiger Zeit Pause heute mal wieder eine Verlosung. Frau Bradacs vom Diogenes Verlag in der Schweiz meldete sich bei mir Ende März und berichtete, dass der Verlag ab Ende April auch Notizbücher im Angebot hat: die Diogenes Notes (s. auch amazon). In der Pressemeldung heißt es;

In Zusammenarbeit mit Hieronymus, einem der exklusivsten Schreibwarenhersteller, haben wir darüber nachgedacht, was ein gutes Notizbuch ausmacht. […] Damit Sie entscheiden können, welches Format von Diogenes Notes am besten zu Ihnen passt, haben wir es in den Größen Small (8.5 x 12.5 cm), Medium (10.5 x 15.5 cm) und Large (12.8 x 18.8 cm) für Sie entwickelt; in bester Leinenqualität, fadengeheftet, mit einem linierten und karierten Hilfsblatt als letzte Seite

Von allen drei Größen habe ich ein Rezensionsexemplar erhalten. Die kleinen Bücher machen einen sehr hochwertigen Eindruck. Obwohl der Einband recht flexibel ist (angenehm!) fühlt sich der Leineneinband sehr griffig an. Die Bücher sind recht dünn (128 Seiten) und haben gutes 90 g/m2 Papier. Jede Seite ist sehr dezent perforiert, eine Eigenschaft, die von den Lesern des Blogs häufig nachgefragt wird.
Es gibt keinen Schnickschnack, die Bücher sind auf das Wesentliche reduziert. Das Einzige, was mich etwas irritiert hat, war der Aufdruck der Größe auf den Einband. Aber das ist sicher Geschmacksache.

Ich mochte die Bücher auf Anhieb, möchte aber dennoch alle drei Bücher an euch weitergeben:

  • Die Verlosung startet 01. Mai 2017 und endet am 04. Mai 2017 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Be Sociable, Share!

Kategorie: Diogenes  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
66 Antworten
  1. Mika sagt:

    Finde ich toll und bin gespannt auf das Ergebnis.

  2. Thomas sagt:

    Ich mag rote Notizbücher

  3. Claudia sagt:

    Diogenes Bücher lese ich schon gerne, vielleicht mag ich sie auch zum Schreiben – würde gerne eines davon testen

  4. Thomas Meyer sagt:

    Auf den Foto sehen die Bücher sehe Schön aus. Auch das Sie perforiert sind finde ich Klasse.

  5. Würde mich freuen ein neues Notizbuch ausprobieren zu dürfen.

  6. Daisy-Bates sagt:

    Besonders die Perforation macht diese Bücher attraktiv – und das Rot erst ….

  7. Olli sagt:

    Ohne Schnickschnack und mit Leineneinband … klingt einfach klasse 😊

  8. Viola sagt:

    Interessant, daß für viele Leute die Perforation der Seiten wichtig ist. In einem Notiz-*Buch* möchte ich das gerade *nicht* haben! Vielleicht am Ende des Buches ein paar Seiten, wenn man mal eine Notiz weitergeben will oder oder ein Stück Papier benötigt. Aber ansonsten erwarte ich von einem Notizbuch, daß die Seiten fest drinbleiben, auch bei ständigem Aufschlagen, Umblättern und Durch-die-Gegend-Tragen. 🙂
    Ein Werk, bei dem alle Seiten perforiert sind, heißt bei mir Notiz-*Block*. 🙂
    [Daher bitte meinen Kommentar für die Verlosung nicht berücksichtigen. :)]

  9. Evi sagt:

    Der Aufdruck wirkt tatsächlich etwas redundant. Mich würde die Tintenfestigkeit des Papiers interessieren. Hast du da schon getestet?

  10. Maria P. sagt:

    Flexibler Einband und Rot; Gerne würde eines der Notizbücher ausprobieren.

  11. Constantin sagt:

    Ich drücke mir die Daumen 😉

  12. Tim sagt:

    Gute Farbe! Am liebsten wäre mir das mittlere Format. 😜

  13. Meta sagt:

    Ich würde gern das kleine ausprobieren, so auffällig rot geht es in der handtasche nicht verloren.

  14. Uwe sagt:

    An dieser Verlosung nehm‘ ich doch auch gerne mal wieder Teil.

  15. Inga sagt:

    Ahh, die habe ich auch schon öfter gesehen – ausprobieren würde ich sie auf jeden Fall sehr gerne mal. Die Aufschrift finde ich übrigens ganz witzig. 😉 Und der Leineneinband sieht schick aus!

  16. Ursula sagt:

    … auch ich bin wieder mit dabei, bin gespannt, ob es mal klappt!
    Ursula

  17. Sinem sagt:

    Ich habe erst neu Notizbücher für mich entdeckt. Seitdem ist Bullet Journalling mein größtes Hobby. Ich möchte mich dabei noch weiter entwickeln und mehr schreiben und auch das zeichnen wieder anfangen. Dafür solche schönen Notizbücher zur Verfügung zu haben, wäre für diesen Fall natürlich großartig 🙂 danke für die tolle verlosung 🙂

  18. Erwin Herrmann sagt:

    Perforierte Seiten empfinde ich auch als unbegingtes Muss, leider aber auch als zu selten anzutreffendes.

  19. Holger sagt:

    sehen gut aus, würde ich gerne für meine notizen nutzen

  20. Sonja sagt:

    Das sind ja traumhafte Bücher! Die würde ich gerne voll schreiben !

  21. Mara sagt:

    Sehr attraktiv. Ich würde gern das kleine ausprobierem dürfen.

  22. Michael sagt:

    Dieses Notizbuch wäre eine gute Ergänzung zu meinem X17

  23. Neil sagt:

    Würde mich sehr über ein Notizbuch freuen, die sehen toll aus!
    LG
    Neil

  24. Klaus sagt:

    Würde mich freuen ein Notizbuch zu testen.
    Schöne Farbe – Sparkassenrot 😉

  25. sonja sagt:

    Hallo, die Notizbücher sehen sehr edel aus und da könnte ich meine Gedichte reinschreiben.

    LG von Sonja

  26. Anda sagt:

    Hallo 🙂 die Notizbücher gefallen mir – sehr schön! Viele Grüße!

  27. Andreas sagt:

    Die Notizbücher sehen sehr wertig aus? Davon hätte ich gern eines.

  28. Alex sagt:

    Diese Notizbücher finde ich nett anzusehen. Besonders die geringe Dicke stelle ich mir angenehm vor.

  29. Die Notizbücher sehen edel aus! Danke für die Verlosung – ich drücke allen die Daumen!

  30. Benjamin sagt:

    Danke für die Verlosung. Notizbücher sehen sehr wertig aus.

  31. Markus sagt:

    Wie schön, dass es den Notizbuchblog gibt.
    Diogenes mag ich als Leser sehr. Bin gespannt, wie die Notizbücher sind.

  32. Uli A. sagt:

    Super da bin ich gerne dabei.
    Viele Grüße
    Uli

  33. Rainer sagt:

    Sieht gut aus – da nehme ich auch gern teil.

  34. Anna sagt:

    Oh, die sehen ja toll aus! Ich probiere gerne mein Glück 🙂
    Danke für die Verlosung!

  35. Carsten sagt:

    Die Notizbücher gefallen mir. Ob das Papier auch für Füllfederhalter geeignet ist?

  36. Cynthia sagt:

    Die sehen schlicht und schick aus. Würde mich sehr dafür interessieren.

  37. Andre sagt:

    Die Perforation ist ja ungewöhnlich für ein festes Buch mit Leinen Einband. Wäre sehr interessiert die mal ausyuprobieren.

  38. Iris sagt:

    Die sehen toll aus, da hätte ich gerne eines davon.

  39. Pete sagt:

    Sehr schöne Bücher! Ich steh ja schon auf Leinenhaptik bei Bucheinbänden! Würde mich sehr über so ein Büchlein freuen!

  40. Marco sagt:

    Danke für den tollen Blog! Ich finde die Größenbeschreibung auf dem Einband auch eher gewöhnungsbedürftig.

  41. Anja sagt:

    Schöne Bücher! Würde ich gerne ausprobieren. Ich hoffe, sie vertragen sich auch gut mit Füllfederhalter und Tinte.

  42. Claus sagt:

    Ja, das gefällt mir!

  43. Thomas sagt:

    Die Bücher gefallen mir gut. Vielleicht gewinne ich ja eins.

  44. Harald sagt:

    Da wäre man ja gerne Besitzer

  45. Nora sagt:

    Bin immer für ein schönes Notizbuch zu haben, dieses hier ist ein richtiger Hingucker und ist von bester Qualität, das sieht man einfach.

  46. lars hahne sagt:

    Diogenes ist ein super Verlag – wäre toll, so ein Notizbuch zu gewinnen!

  47. Jochen sagt:

    Die Bücher sehen sehr schön aus, allerdings würde mich der Aufdruck der Größe ebenfalls etwas stören

  48. Rainer sagt:

    Ein neues Notizbuch, gern auch in rot, würde gerade passen. Mein neuer Füllfederhalter hätte dann eine „Spielwiese“. Wenn dasLos diesen Kommentar trifft, dann bitte die Medium-Version!

  49. Jutta sagt:

    Die Farbe gefällt mir, der Größenaufdruck muss nicht sein.

  50. Berit sagt:

    Die Notizbücher sehen toll aus. Die Kombination aus Leinen mit rundem Rücken und den perforierten Setien gefällt mir.

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>