Nach einiger Zeit Pause heute mal wieder eine Verlosung. Frau Bradacs vom Diogenes Verlag in der Schweiz meldete sich bei mir Ende März und berichtete, dass der Verlag ab Ende April auch Notizbücher im Angebot hat: die Diogenes Notes (s. auch amazon). In der Pressemeldung heißt es;

In Zusammenarbeit mit Hieronymus, einem der exklusivsten Schreibwarenhersteller, haben wir darüber nachgedacht, was ein gutes Notizbuch ausmacht. […] Damit Sie entscheiden können, welches Format von Diogenes Notes am besten zu Ihnen passt, haben wir es in den Größen Small (8.5 x 12.5 cm), Medium (10.5 x 15.5 cm) und Large (12.8 x 18.8 cm) für Sie entwickelt; in bester Leinenqualität, fadengeheftet, mit einem linierten und karierten Hilfsblatt als letzte Seite

Von allen drei Größen habe ich ein Rezensionsexemplar erhalten. Die kleinen Bücher machen einen sehr hochwertigen Eindruck. Obwohl der Einband recht flexibel ist (angenehm!) fühlt sich der Leineneinband sehr griffig an. Die Bücher sind recht dünn (128 Seiten) und haben gutes 90 g/m2 Papier. Jede Seite ist sehr dezent perforiert, eine Eigenschaft, die von den Lesern des Blogs häufig nachgefragt wird.
Es gibt keinen Schnickschnack, die Bücher sind auf das Wesentliche reduziert. Das Einzige, was mich etwas irritiert hat, war der Aufdruck der Größe auf den Einband. Aber das ist sicher Geschmacksache.

Ich mochte die Bücher auf Anhieb, möchte aber dennoch alle drei Bücher an euch weitergeben:

  • Die Verlosung startet 01. Mai 2017 und endet am 04. Mai 2017 um 18 h
  • Wer teilnehmen möchte, muss hier einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse hinterlassen (wird nicht angezeigt und nur für die Verlosung verwendet)
  • Am Ende werden alle Kommentare durchnummeriert und die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt
  • Ich schreibe die Gewinner dann an und erfrage die Postanschrift
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Be Sociable, Share!

Kategorie: Diogenes  Tags: , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
66 Antworten
  1. Frank Meyer sagt:

    Würde mich Interessieren ob sich das Papier gut mit Tinte beschrieben lässt

  2. Martin sagt:

    Sehr schöne Notizbücher und sogar noch mit flexiblem Einband.
    Das große Notizbuch würde sicher gut in meinen „Roter Faden“ Taschenbegleiter passen.

  3. Filiz sagt:

    Auf der letztjährigen Frankfurter Buchmesse hatte Diogenes das kleine Notizbuch als Giveaway, allerdings nicht blanko sondern mit Autorensprüchen auf den Seiten.
    Papier & Einband haben mir gut gefallen. Den Größenaufdruck finde ich lustig. Die schmalen Bändchen passen natürlich prima in jede Tasche, aber gleichzeitig braucht es dadurch dann öfters ein neues.

  4. Jenny sagt:

    Ein nettes Notizbuch, dass ich gerne testen würde.

  5. Markus sagt:

    Sehr schöne Bücher und flexibler Einband. Gefallen mir sehr!

  6. Leo sagt:

    Perforierte Seiten, flexibler Einband und ein schöner Farbton – solch ein Buch hätte ich gerne in meinen Händen!

  7. Fabi sagt:

    Schöne Bücher, besonders das kleine ist interessant. Und die perforierten Seiten sind auch spitze!

  8. Isabel sagt:

    Ich bin jetzt schon etwas verliebt in alle drei <3

  9. Aron sagt:

    Sieht edel aus, würde es gerne mit meinem Leuchtturm 1917 vergleichen 🙂

  10. Michael sagt:

    Eins von den beschriebenen Notizbüchern würde ich gerne ausprobieren. Ich nutze aktuell die Marken Leuchtturm, Rhodia, Moleskine, Sigel, Gmund und fieldnotes. Einträge bevorzugt mit verschiedenen Füllhaltern oder „weichen“ Bleistiften.

  11. Martin sagt:

    Klasse Aktion, da nehme ich gerne teil

  12. Natascha sagt:

    Wirklich schöne Notizbücher und das Rot ist klasse. Sehr gern würde ich eines davon mein eigen nennen und es als Tagebuch oder Bullet journal nutzen.

  13. Manuela sagt:

    Ich würde gerne eines der Notizbücher ausprobieren. Die Suche nach hochwertigen und füllertauglichen Notizbücher ist nicht so einfach.

  14. Anja sagt:

    Die Bücher machen einen guten Eindruck!

  15. Eva sagt:

    Sieht wertig aus – gefällt mir! 🙂

  16. moods sagt:

    Ich bin wohl zu spät…

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>