Frau Fritz machte mich auf die Marke Mark’s aus Japan aufmerksam, die eine neue Notizbuchreihe namens “Silicon” anbietet. Als japanische Firma hat man für die Freunde der Papeterie natürlich auch Masking Tapes im Angebot, über die ich gestern schon berichtet hatte. Die Kollektionen der Marke sind umfangreich und im Katalog findet neben vielen schönen Dingen selbstverständlich auch Notizbücher. Die besagte Reihe Silicon bietet u.a. Lego-artige Einbände, wie etwa das Notebook, A6 Silicon:

[...] 200 blank page – Silicon Notebook:Paper [...]

In der Mail von Frau Fritz steht:

[...] Die Produkte kommen aus Japan und wurden dort 2011 von MARK´S Designern entwickelt. Sie fallen durch das außergewöhnliche Design und die flexible Hülle aus Silikon aus dem Rahmen. Abnehmbare, weiche „Silikonteile“ dienen als dekorativer Verschluss und spielerisches Element. [...]

Unten findet ihr ein paar Bilder, die mir zur Verfügung gestellt wurden. Kann mich nicht erinnern, dass mir mal Einbände aus Silikon über den Weg gelaufen sind. Kennt ihr solche Notizbücher? Wären die was für euch? Freue mich über euren Eindruck in den Kommentaren.


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung, Mark’s Europe


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung, Mark’s Europe


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung, Mark’s Europe


Zum Vergrößern bitte klicken
© mit freundlicher Genehmigung, Mark’s Europe

Ähnliche Artikel in der gleichen Kategorie:

Teile diesen Artikel mit anderen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Print
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Yigg
  • Ping.fm
  • Tumblr
  • Twitter

Kategorie: Mark's  Tags: , , ,
Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel folgen, wenn du den entsprechenden RSS 2.0 Feed abonnierst. Du kannst eine Antwort schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.
6 Antworten
  1. Wim sagt:

    Sieht nach Lego aus…an sich ist Silikon für die eine oder andere Situation bestimmt ein schöner Schutz, mir würde die Haptik aber wohl nicht gefallen.

  2. Ich habe diese Notizbücher kürzlich bei Boesner in Witten gesehen. Mich hat die Haptik auch nicht überzeugt (schwammig), obwohl die wirklich auffällig sind und einen gewissen Coolness-Faktor haben.

  3. Schauen extrem cool aus. Und hat irgendwas von “früher”.
    Aber will man sowas im Büro oder zum externen Termin aus der Tasche ziehen?

  4. Christian sagt:

    @bodehase Kommt darauf an, wo man arbeitet :-)

  5. Christian sagt:

    @Birgit: ich denke, die sind für Schüler ganz witzig, oder für sehr extrovertierte Zeitgenossen, die auf Buntes stehen.

  6. Petra Schuster sagt:

    Mein erster Gedanke war auch “LEGO”. Der zweite Blick fiel auf den “Verschluss”, den man anbringen kann, wo man will – oder auch nicht. Und Bunt ist eh meine Lieblingsfarbe. Also ich finde sie toll!

Schreibe eine Antwort

XHTML: Du kannst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>